Deutscher Astronomietag am Samstag 5.4.2014 in Riesa
Aktuelle Info vom 1. April 2014


Liebe Sternenfreunde,

nicht vergessen, am kommenden Samstag ist „Deutscher Astronomietag“ und das Wetter scheint ganz gut zu werden an diesem Tag, so dass auch die geplanten Beobachtungen an den Teleskopen in greifbare Nähe rücken. Besuchen Sie die Angebote der Sternwarte Riesa an diesem Tag und schauen Sie den Riesaer Sternenfreunden über die Schultern.

11 – 18 Uhr Sonnenbeobachtung und Vereinspräsentation auf dem Frühlingsmarkt der Teigwaren Riesa GmbH
14 – 18 Uhr „Astro – Lounge“ in den Vereinsräumen des Sternwarte Riesa e.V., Kreuzstraße 5, 01587 Riesa Mitnahme von kostenlosen Zeitschriften und Infomaterial, Verkauf von astronomischen Bastelbögen, Büchern, Sternkarten, 3D Karten, Meteoritenschau, Bildpräsentation, Informationen rund um den gemeinnützigen Verein, Besichtigung des 1.Platz Gewinns beim Deutschen Sternwarten ISON Gewinnspiel (das CELESTRON Newton Teleskop auf der AVX GoTo Montierung), …. uvm.
ab 18 Uhr
astronomische Beobachtung auf dem Segelflugplatz Riesa/ Canitz mit verschiedenen Vereins- und Privatteleskopen mit dabei sind das „Größte mobile öffentliche Spiegelteleskop Sachsens“ der 20″ / 50cm Dobson, ein CELESTRON 11″, CELESTRON 8″, CELESTRON Astrostar, 150mm Refraktoren, professionelle 20×100 Binokulare…. etc….
außerdem gibt es Führungen durch die Sternenbilder des sichtbaren Sternhimmels, jeder kann Fragen stellen und den heimischen Sternenhimmel kennlernen. Beobachtbare Objekte an diesem Abend:
Mond, Planeten Jupiter, Mars, Saturn, dutzende Galaxien, offene Sternhaufen, Gasnebel, Doppelsterne und Kugelsternhaufen

 

Wer uns am Samstag verpasst hat am Sonntag, dem 6.4. noch einmal die Chance uns beim Frühlingsmarkt der Teigwaren Riesa GmbH zu besuchen. Auch an diesem Tag wird es noch einmal professionelle Sonnenbeobachtung mit Sonnenflecken, Gasausbrüchen und Flares zu bestaunen zu geben. An allen Tagen gibt es dort auch kostenlose Zeitschriften zum Mitnehmen und für die Kinder eine kleine Überraschung.

Auch der Termin für den Astronomietag im Jahr 2015 steht bereits fest: 21. März 2015 unter dem Motto „Schattenwelten“. Besonders an diesem Tag wird die beobachtbare Sonnenfinsternis einen Tag zuvor sein. Von Deutschland aus wird man am 20.03.2015 eine partielle Sonnenfinsternis in den Vormittagsstunden sehen können. Nur im atlantischen Ozean, auf Spitzbergen und den Farörinseln wird man eine totale Verfinsterung sehen können. Bilder und Berichte dieser Finsternis wird es dann zum Astronomietag 2015 geben. Die Mitglieder der Sternwarte Riesa werden an diesem Tag auf jeden Fall wieder ein buntes Programm planen. Also den Termin schon einmal dick markieren im nächsten Jahr.

Drücken wir nun die Daumen für den kommenden Astronomietag am Samstag dem 5.April 2014. Weitere und kurzfristige Informationen gibt es auf unserer Website unter www.Sternenfreunde-Riesa.de oder/ und auf www.Astronomietag.de

Für Rückfragen bitte die umstehenden Kontaktdaten der Sternwartenleitung nutzen. Viel Spaß zum Astronomietag 2014 – dem Highlight Deutscher Sternwarten!

Sternwarte Riesa e.V.



Zurück zur Übersicht