Korrektur der Fahrtroute
Aktuelle Info vom 5. November 2014


Liebe Freunde der Sternwarte Riesa,

in der Auflistung der Fahrtroute ist gestern ein kleiner Fehler unterlaufen. Statt der Merzdorfer Straße geht es natürlich über die Canitzer Straße und weiter über die Weidaer Straße.

Derzeitiger Routenplan des Rücktransportes:
22 Uhr wird mit Unterstützung der Riesaer Polizei der Rücktransport passieren. Paul Greifzu Straße – Canitzer Straße – Weidaer Straße – Kreisverkehr Weida und in die Kreuzstraße.

Jeder kann gern mit dabei sein und sich anschauen, wie diese Sternwarte bereits das 2.Mal durch die Stadt rollen wird. Die Kameras des MDR „mach dich ran“ Teams sind an allen Tagen mit dabei. Auch am Donnerstag können interessierte Bürger, Mitglieder, Freunde gern mit dabei sein und zuschauen, wenn die Sternwarte Riesa wieder aufgebaut wird.

Wir freuen uns auf die kommenden Tage und bedanken uns tausende Male bei allen Firmen und Sponsoren für diese tolle Unterstützung, welche diese bevorstehenden Schritte möglich machen.

Stefan Schwager
Leiter Sternwarte Riesa



Zurück zur Übersicht