Landung Spaceshuttle
Aktuelle Info vom 21. Juli 2011


Liebe Sternenfreunde,

zur Erinnerung an alle, welche die letzte Landung eines Space Shuttles mit verfolgen wollen.

In wenigen Stunden ist das US Space Shuttle Programm Geschichte, denn die Vorbereitungen zur Landung der Atlantis laufen bereits auf Hochtouren. Die Crew ist aufgestanden und hat bereits gefrühstückt und ist jetzt noch in allgemeinen Vorbereitungen. Um 08:09 Uhr MESZ (02:09 UHR EDT) geht es dann los, dann wird der Frachtraum geschlossen und die Software für die Landung des Shuttles in die Computer geladen. Die Astronauten werden indessen in ihre orangenen LES Anzüge schlüpfen und sich für die Landung vorbereiten. Wenn dann um 10:30 MESZ (04:30 EDT) das GO für die Landung erteilt wird, wonach es gegenwärtig auch wettertechnisch hier aussieht, dann werden um 10:45 MESZ die OMS Triebwerke für 180s gezündet und der Shuttle wird somit abgebremst und beginnt vom Orbit abzusteigen. Um 11:25 Uhr MESZ wird dann die Atmosphäre ihre Bremswirkung erzielen, so dass bereits 31min später das Shuttle hoffentlich sicher wieder im KSC landen wird.

Wer das ganze live mit verfolgen will und nicht selbst vor Ort ist, sollte sich bei NASA TV unter www.NASA.gov einloggen und kann dort die Live Übertragung genießen. Wir werden unterdessen hier in Titusvill Stellung beziehen und die Landung live vor Ort beobachten. Da es hier um die Zeit noch recht dunkel sein wird, ist abzuwarten, ob man etwas vom Orbiter bei der Landung sehen wird, da dieser sehr schnell und dennoch sehr klein sein wird. Aber probieren werden wir es in jedem Fall und haben Kameras und Teleskope dabei.

Was wir auf jeden Fall erleben werden ist der vorerst allerletzte „Double Sonic Boom“ der Atlantis, welche entsteht, wenn die Raumfähre beim Wiedereintritt unter Schallgeschwindigkeit an der Nase und dem Heckflügel gehen wird. Dann wird es kurz hintereinander diesen Überschallknall geben. Nur beim Space Shuttle ist dieser doppelt zu hören und da dies die letzte Landung eines Shuttles sein wird, wird man ihn wohl nie wieder über Florida oder Kalifornien hören können. Wir sind sehr gespannt drauf, denn dieser Knall muss überraschend und sehr beeindruckend sein. Nach dem Knall wird es dann nur 4 Minuten dauern, bis die Atlantis Landen wird.

Kurz nach um 6 wird die Atlantis dann im KSC auf der Landebahn zum Stillstand kommen. Sollte dieser erste Versuch nicht genutzt werden, wird es 90 min später eine 2.Landemöglichkeit geben. Aber das Wetter scheint stabil zu sein und es läuft bisher alles planmäßig.

Also liebe Raumfahrt- und Sternwartenfreunde, wenn alles klappt, haben wir am Ende des Tages ein paar Bilder von der Landung, aber auf jeden Fall werden wir für die kommenden Vorträge den Sonicboom aufzeichnen und diesen präsentieren können, sollte der Shuttle unsichtbar an uns vorrüberrauschen.

Drücken wir der NASA und den Astronauten nun die Daumen, dass alles glatt läuft und diese Helden nach einer erfolgreichen „Final Mission“ wieder heil zur Erde zurückkommen.

Viele Grüße aus dem Kennedy Space Center

die Sternwartencrew

[seitembruch]


Zurück zur Übersicht