Volkssternwarte Riesa: Einladung zum KUBB Turnier und Sommersonnenwende nach Peritz
Aktuelle Info vom 15. Juni 2016


Liebe Sternenfreunde,
 am kommenden Dienstag ist offizieller Sommeranfang. Seit Jahrtausenden ist dieser Zeitpunkt einer der bedeutsamsten in der astronomischen Himmelsbewegung: Die Sommersonnenwende. Die Sonne erreicht jährlich am 21. Juni den nördlichen Wendekreis über der Erde und wird nach dem Tag wieder den Äquator und den südlichem Wendekreis ansteuern, welchen sie zum kürzesten Tag im Dezember erreichen wird.
Für uns auf der Nordhalbkugel der Erde steht die Sonne am 21. Juni mittags am höchsten Punkt über dem Horizont und ermöglicht uns mit fast 1000 Minuten Sonnenschein den längsten Tag und die kürzeste Nacht im Jahr. Für die Menschen ist dies schon seit Jahrtausenden ein besonderer Tag und seit Jahren laden auch die Sternenfreunde Riesa zu Sommerspielen und Beobachtungsaktionen in die Natur ein. Die Zeit um den längsten Tag des Jahres wollen wir zusammen mit den Gästen im Freien genießen und zum Spielen an der frischen Luft einladen. Natürlich wird auch die Sonne den gesamten Tag über beobachtet, aber im Mittelpunkt stehen vor allem traditionelle Spiele.
Auf dem Freigelände des Landgasthofes „Lindenhof Peritz“ werden am Sonnabend dem 18.06.2016 von 14 – 20 Uhr zu verschiedene Spiele und Mitmachaktionen aufgebaut sein. Besonders beliebt ist jedes Jahr wieder das alte Spiel „KUBB“ oder auch Wikingerschach genannt. Dieses Spiel stammt aus dem Norden Europas und wird in Skandinavien an jeder Ecke und in Parks gespielt. Schon seit 12 Jahren spielen es auch die Riesaer Sternenfreunde, welche das Spiel durch Zufall beim Ausflug für sich entdeckten. Bei einem „Midsommer“, dem Sonnenwendfest der Schweden, hat man dieses Spiel die ganze Nacht lang gespielt. Jung und alt üben sich darin in Taktik, Geschicklichkeit und vor allem viel gemeinsamen Spaß im Freien. Seitdem spielen es die Sternenfreunde auch in der Heimat wann immer es möglich ist, privat zu Hause, auf dem Flugplatz Canitz, an den Elbwiesen, oder eben auch im Lindenhof Peritz.
Hier laden wir für diesen „Midsommer Nachmittag“ herzlich ein und jeder kann mitspielen oder einfach nur zuschauen. Wer eigene Spiele mitbringen möchte, kann dies gern machen und selbst zu Spielen vor Ort motivieren. Neben Kubb werden auch Mölky, Kyykkä, ToK, Speedminton, Frisbee, Volleyball, Riesenmikado und vieles vieles mehr vor Ort sein. Auch Kinder tollen an diesem Tag auf der großen Wiese herum und üben sich in kleinen Geschicklichkeitsspielen. Der Eintritt ist frei und jeder soll einfach die Zeit im Freien genießen und es sich richtig gut gehen lassen. Im Lindenhof Peritz gibt es alles was das Herz begehrt und bei Kaffee, Wein, Bier, Getränken und leckerem Essen ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Der Landgasthof bietet Entspannung pur und Zeit zum Erholen.
Wenn die Sonne abends untergeht, dann werden wir Teleskope mit dabei haben und laden ab 21:30 Uhr zur Beobachtung unter dem Sternenhimmel ein. Der Mond, die Planeten Jupiter, Mars sowie Saturn und die Sommersternbilder stehen dann auf dem Plan der Beobachter. Vor allem Planeten sind mit Einbruch der Dämmerung sehr auffällige Himmelsobjekte und beeindrucken den Teleskopbeobachter. Mars ist uns so nah wie seit 2003 nicht mehr und man kann herrliche Oberflächendetails auf ihm erkennen.
Jeder ist willkommen und bei gutem Wetter werden wir einen tollen Nachmittag für jung und alt in der Natur haben.
© Volkssternwarte Riesa / Schwager

Zurück zur Übersicht