9. STT 2014
DobsonaufbauBeobachtungstimmung am AbendBeobachtung in der Jugendherberge in StrehlaBeobachtung im NebelGrelles Weißlicht stört bei der BeobachtungViele verschiedene Teleskope stehen zur Beobachtung bereitDer Einlass zum 9. Sächsisches Sommernachtstelskoptreffen 2014 stehtAufbau des 20 Zoll Dobson der Sternwarte RiesaDas Gelände der Jugendherberge Strehla füllt sich mit TeleskopenGruppenbild am Freitag zum 9.STTspannende Bilder zum ein Vortrag von Thomas Wolf über seine Polarlichtreisenspannende Bilder zum ein Vortrag von Thomas Wolf über seine PolarlichtreisenBeobachtung am Riesendobsen trotz leichtem Nebelheller Iridium Flare am Sternbild DelfinAm Samstag wurde der Tag zu ausführlichen Sonnenbeobachtung genutztAm Samstag wurde der Tag zu ausführlichen Sonnenbeobachtung genutztGruppenbild am Samstag zum 9.STTheller Iridium Flare im Sternbilde Cassiopeianächtliche Beobachtung an den Riesendobson und anderen Teleskopen auf dem STTnächtliche Beobachtung an den Riesendobson und anderen Teleskopen auf dem STTFunkelnde Sterne über das sächsichte Teleskoptreffen…Schöner Iridium-Flare in der Cassiopeia, zusammen mit dem 50 cm Spiegeldobson im Vordergrund.Schöner Iridium-Flare in der Cassiopeia, zusammen mit dem 50 cm Spiegeldobson im Vordergrund.Dichtaufziehende Nebel sorgten keinesfalls für Stimmungsbruch. Im Gegenteil, überall wurde gelacht, gefachsimpelt und und trotzdem weiter beobachtet.Die Dobsonpartie beginnt! Links das gigantische  75cm Spiegeldobson, in der Mitte das scheinbar kleine 27cm Spiegeldobson und recht das 50cm Vereinsdobson der Sternwarte Riesa.Interessante Diskussionen rund um Teleskope und Sonnenbeobachtungen wurden geführt.Auch Schachfreunde kamen auf ihre Kosten und nahmen sich die Zeit zum Denken.Der Kugelsternhaufen M 13 ist im großen Dobson eine Wucht! Ein unglaublich dicht gepackter Sternhaufen.Auch ein unbekanntes Alien wurde auf dem STT-Gelände gesichtet. =)Das Sommerdreieck strotzt den Nebelbedingungen.Der jüngster Teilnehmer des  9.STT, bekam vom Riesaer Riesen ein Geschenk überreichtHeller Iridium Flare, mit -6 mag., während der Beobachtung.STT in der Jugendherberge StrehlaRiesen Dobson beim 9.STT in StrehlaAufbau des 50cm Dobson.Sichere Sonnenbeobachtung im H – AlphaSonnebeobachtung während des 9.STT.Aufbau der TeleskopeViele Teleskope standen zum STT bereit.Aufbau der Teleskope.Fachsimpeln beim 9.STT.Vorbereitung auf das STT.Typischer Verhaltenskodex bei einem Telekoptreffen: BeobachtenBeobachtung der SonneVortrag über Polarlicher von Thomas Wolf aus der Sternwarte Radeberg“Die TeleskoptechnikZum STT gab es wieder viele VorträgeVortrag von Tasillo Römischnächtliche Stimmung zu STT