Mission Blue Dot – Alexander Gerst startet zur ISS
Aktuelle Info vom 28. Mai 2014


Heute um 21.56 Uhr MESZ sollen die Triebwerke einer Sojus-Rakete gezündet werden. Alexander Gerst startet mit der Rakete Sojus TMA-13M und damit beginnt die Mission Blue Dot. In diesem Raumschiff sind weiterhin der Kosmonaut Maxim Surajew und der Astronauten Reid Wiseman. Reid Wiseman und Alexander Gerst absolvieren beide ihren ersten Raumflug.

Gerst ist der dritte deutsche Raumfahrer, der eine Mission zur ISS absolviert und durchführt. Für ihre Mission wurde der Titel Blue Dot gewählt. Für diesen Titel wurde auf ein Foto von der Raumsonde Voyager zurückgegriffen. Diese hatte auf ihre langen Reise ins unendliche Universum ein Foto der Erde gemacht, bei dem nur ein blauer Punkt zu sehen war. Daraus entstand das Logo. „Es soll daran erinnern, dass wir unsere Erde nicht zerstören, sie ist das einzige Raumschiff, das wir haben“, so Alexander Gerst.

Weiterführende Links:

http://www.dlr.de/next/desktopdefault.aspx/tabid-8562/

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Wissenschaft/d/3557890/naechster-deutscher-im-all-heisst-alexander-gerst.html


Zurück zur Übersicht