Veranstaltungen

Beobachtung ferner Planeten


An diesen Abend lassen sich die äußeren Planeten Uranus und Neptung bei hoher Vergrößerung im Sternwartenteleskop beobachten.  Ab 18 Uhr beginnt die Beobachtung in der Volkssternwarte Riesa.

11 jähriges Vereinsjubiläum


Der Verein Sternwarte Riesa e.V. feiert nun sein 11 jähriges Bestehen seit der Vereinsgründung durch engagierte Bürger. Seit 1969 gibt es die Sternwarte in Riesa. Weitere informationen finden Sie unter : http://www.sternenfreunde-riesa.de/sternwarte/geschichte/

Planeten und Marsbeobachtung


Sowohl der Nachbarplanet Mars als auch die äußeren Planeten Uranus und Neptun können an diesen Abend beobachtet werden. Die Beobachtung fängt um 18 Uhr in der Volkssternwarte Riesa.  

Riesaer Sternstunde: Sichelmond am Saturn


Mit weniger als einen Mondstand stehen sich der Ringplanet Saturn und der Erdtrabent am Himmel scheinbar recht nah beeinander. Dies ist eine tolle Konstellation für Ferngläser oder kleine Teleskope. Bereits ab 16 Uhr beginnt die Beobachtung auf dem Gelände der Volkssternwarte Riesa. Entgehen Sie diesen Blick nicht.

11. Astro – Glühweinnacht


Ab 18 Uhr öffnet die Volkssternwarte Riesa ihre Türen zur 11. Astro - Glühweinnacht. Bei gutem Wetter kann der wunderschöne Winterstenenhimmel bestaunt werden. Zu den belibtesten Objekten gehören der Orionnebel M42, die Plejaden M45, Hyaden und viele weitere schöne Objekte.

Geminiden


Mehr Information zu den Geminiden finden Sie in unserem Sternenlexikon.

Jahresabschlussbeobachtung unter dem Vollmond


Bevor es in die Festtage geht, wollen wir das Jahr gemeinsam mit der interessierten Öffentlichkeit ausklingen lassen und laden am Samstag, dem 22.12.2018 ab 15 Uhr zur  unseren Jahresabschlussbeobachtung einBei adventlicher Stimmung mit Punsch, Teleskopen und Sternschnuppen soll jedes astronomische Beobachtungsjahr unter freiem Himmel beendet werden.