Riesaer Sternstunde

Riesaer Sternstunde



Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Vollmond

Vollmond


05:53 Uhr Vollmond, Erde in Sonnennähe

Mond bei Jupiter

Mond bei Jupiter


Mond bei Jupiter

Merkur bei Venus

Merkur bei Venus


Merkur bei Venus

Mars bei Neptun

Mars bei Neptun


Mars bei Neptun

Neumond Nr.1139 um 14:14 Uhr

Neumond Nr.1139 um 14:14 Uhr


Neumond Nr.1139 um 14:14 Uhr

Vollmond 0:09 Uhr, Mond nahe beim Jupiter ganze Nacht

Vollmond 0:09 Uhr, Mond nahe beim Jupiter ganze Nacht


Vollmond 0:09 Uhr, Mond nahe beim Jupiter ganze Nacht

Jupiter Opposition

Jupiter Opposition


Jupiter Opposition

Astro-Lounge

Astro-Lounge


Kommen Sie in die Sternwarte Riesa zur Astrolounge. Wir beantworten Fragen rund um die Astronomie und Raumfahrt.

Sternstunde

Sternstunde


ab 18 Uhr “Riesaer Sternstunde” auf dem Flugplatz Canitz

Mond bei Saturn

Mond bei Saturn


Mond bei Saturn

Neumond Nr.1140 um 0:47 Uhr

Neumond Nr.1140 um 0:47 Uhr


Neumond Nr.1140 um 0:47 Uhr

Mond bei Mars und Venus am Abendhimmel

Mond bei Mars und Venus am Abendhimmel


Mond bei Mars und Venus am Abendhimmel

Venus bei Uranus

Venus bei Uranus


Venus bei Uranus

Sternstunde

Sternstunde


Auf dem Flugplatz Canitz treffen sich die Sternenfreunde Riesa heut zur Mondbeobachtung. Los geht es 19 Uhr.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
19:05 Uhr Vollmond

19:05 Uhr Vollmond


19:05 Uhr Vollmond

Astro lounge

Astro lounge


Kommen Sie in die Sternwarte Riesa zur Astrolounge. Wir beantworten Fragen rund um die Astronomie und Raumfahrt.

Frühlingsbeginn

Frühlingsbeginn


Frühlingsbeginn

partielle Sonnenfinsternis

partielle Sonnenfinsternis


Sternwarte partiellen Sonnenfinsternis (72%) von 09- 11 Uhr


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Mond und Mars am Abendhimmel

Mond und Mars am Abendhimmel


Mond und Mars am Abendhimmel

Frühlingsmarkt

Frühlingsmarkt


Aktionsstand zum Frühlingsmarkt der Teigwaren Riesa GmbH – Sonnenbeobachtung

Astronomietag

Astronomietag


ab 14 Uhr Sternwarte „11. Bundesweiter Astronomietag” (open end!)

Frühlingsmarkt

Frühlingsmarkt


Aktionsstand zum Frühlingsmarkt der Teigwaren Riesa GmbH – Sonnenbeobachtung

Earth Hour

Earth Hour


EARTH HOUR Weltweit 20:30 – 21:30 Uhr Licht aus! ab 18 Uhr Sternwarte Riesa


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Ostermarkt 2015

Ostermarkt 2015


ab 12 Uhr Aktionsstand + Sonnenbeobachtung zum Ostermarkt Schloss Neuhirschstein

Vollmond

Vollmond


13:06 Uhr Vollmond

Astro lounge

Astro lounge


Kommen Sie in die Sternwarte Riesa zur Astrolounge. Wir beantworten Fragen rund um die Astronomie und Raumfahrt.

Sternstunde in der Sternwarte
Venus in größter östlicher Elongation am Abendhimmel

Venus in größter östlicher Elongation am Abendhimmel


Venus in größter östlicher Elongation am Abendhimmel

Mond bei Saturn

Mond bei Saturn


Mond bei Saturn

Baumpflanzen

Baumpflanzen


Mein Baum für die Sternwarte Riesa


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Neumond

Neumond


Neumond Nr.1142 um 19:57 Uhr

Mond bei Venus

Mond bei Venus


Mond bei Venus

Merkur bei Mars am Abendhimmel

Merkur bei Mars am Abendhimmel


Merkur bei Mars am Abendhimmel

Mond Bei Jupiter am Abendhimmel

Mond Bei Jupiter am Abendhimmel


Mond Bei Jupiter am Abendhimmel

Astro lounge

Astro lounge


Kommen Sie in die Sternwarte Riesa zur Astrolounge. Wir beantworten Fragen rund um die Astronomie und Raumfahrt.

Sternstunde “Unser Sonnensystem”

Sternstunde “Unser Sonnensystem”


Sternwarte ab 21 Uhr Planetenbeobachtung “Unser Sonnensystem”


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Vollmond

Vollmond


4:42 Uhr Vollmond

Mond bei Saturn am Abendhimmel

Mond bei Saturn am Abendhimmel


Mond bei Saturn am Abendhimmel

Kinderuni im Tierpark Riesa

Kinderuni im Tierpark Riesa


Kinderuni – Wasserkunst im Tierpark


Tierpark Riesa, Riesa Sachsen
Merkur in größter östlicher Elongation

Merkur in größter östlicher Elongation


Merkur in größter östlicher Elongation

Neumond

Neumond


Neumond Nr.1143 um 5:13 Uhr

Handwerkermarkt Gostewitz

Handwerkermarkt Gostewitz


Aktionsstand + Sonnenbeobachtung beim “Hof- und Handwerkermarkt” in Gostewitz


WohnKulturGut Gostewitz, Gostewitz Sachsen
Handwerkermarkt Gostewitz

Handwerkermarkt Gostewitz


Aktionsstand + Sonnenbeobachtung beim “Hof- und Handwerkermarkt” in Gostewitz


WohnKulturGut Gostewitz, Gostewitz Sachsen
Mond bei Saturn am Abendhimmel

Mond bei Saturn am Abendhimmel


Mond bei Saturn am Abendhimmel

Vollmond

Vollmond


17:19 Uhr Vollmond

Astro lounge

Astro lounge


Kommen Sie in die Sternwarte Riesa zur Astrolounge. Wir beantworten Fragen rund um die Astronomie und Raumfahrt.

Sternstunde

Sternstunde


ab 18 Uhr Sonnenbeobachtung in der Sternwarte mit anschließender Nachtbeobachtung


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Neumond

Neumond


Neumond Nr.1144 um 15:05 Uhr

Mond bei bei Venus am Abendhimmel

Mond bei bei Venus am Abendhimmel


Mond bei bei Venus am Abendhimmel

Sommerbeginn

Sommerbeginn


Sommerbeginn

Kubbtunier und Sonnenbeobachtung

Kubbtunier und Sonnenbeobachtung


An diesem Wochenende laden die Sternenfreunde Riesa zum Knubbtunier auf den Lindenhof nach Peritz ein. Ab 14 Uhr soll der Tag mit ein paar lustigen runden Wikingerschach starten, während parallel dazu die Sonne beobachtet werden kann. Ab 21 Uhr soll dann der Sternenhimmel mit Hilfe von Teleskopen und mit bloßem Auge beobachtet werden.


Lindenhof Peritz – Gasthof und Hotel, Peritz Sachsen
Mond bei Saturn

Mond bei Saturn


Mond bei Saturn

Venus bei Jupiter am Abendhimmel

Venus bei Jupiter am Abendhimmel


Venus bei Jupiter am Abendhimmel

Vollmond

Vollmond


3:20 Uhr Vollmond

Astro lounge

Astro lounge


Kommen Sie in die Sternwarte Riesa zur Astrolounge. Wir beantworten Fragen rund um die Astronomie und Raumfahrt.

Sternstunde

Sternstunde


“Riesaer Sternstunde” 21 – 22 Uhr Der Sommermilchstraße in der Sternwarte


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Venus in größtem Glanz am Abendhimmel

Venus in größtem Glanz am Abendhimmel


Venus in größtem Glanz am Abendhimmel

SPECIAL “Astro – Lounge”

SPECIAL “Astro – Lounge”


Am 14. Juli 2015 um 15:49 Uhr wird ein weiteres Kapitel in der Menschheitsgeschichte geschrieben, denn erstmals erreicht ein von Menschenhand gebautes Raumfahrzeug den Zwergplaneten Pluto. Die Sternwarte Riesa wird aus diesem Anlass eine EXTRA “Astro – Lounge” bieten und LIVE dabei sein, wenn die ersten Daten und Bilder vom Pluto die Erde erreichen. Wir laden herzlich dazu ein und jeder kann vorbeikommen und Platz nehmen im Vortragsraum, um mehr zu erfahren, direkt aus dem Kontrollzentrum des Missionsteams. Die Sternenfreunde werden gern mit den Gästen zum Thema Pluto und dieser einzigartigen Mission diskutieren und selbst auch mit Spannung auf die ersten Ergebnisse warten.

Link zur Aktuellen Info zur Special Astro – Lounge.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
SPECIAL “Astro – Lounge”

SPECIAL “Astro – Lounge”


Am 14. Juli 2015 um 15:49 Uhr wird ein weiteres Kapitel in der Menschheitsgeschichte geschrieben, denn erstmals erreicht ein von Menschenhand gebautes Raumfahrzeug den Zwergplaneten Pluto. Die Sternwarte Riesa wird aus diesem Anlass eine EXTRA “Astro – Lounge” bieten und LIVE dabei sein, wenn die ersten Daten und Bilder vom Pluto die Erde erreichen. Wir laden herzlich dazu ein und jeder kann vorbeikommen und Platz nehmen im Vortragsraum, um mehr zu erfahren, direkt aus dem Kontrollzentrum des Missionsteams. Die Sternenfreunde werden gern mit den Gästen zum Thema Pluto und dieser einzigartigen Mission diskutieren und selbst auch mit Spannung auf die ersten Ergebnisse warten.

Link zur Aktuellen Info zur Special Astro -Lounge.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Neumond

Neumond


Neumond Nr.1145 um 2:24 Uhr

Mond bei Jupiter am Abendhimmel

Mond bei Jupiter am Abendhimmel


Mond bei Jupiter am Abendhimmel

Mond bei Venus am Abendhimmel

Mond bei Venus am Abendhimmel


Mond bei Venus am Abendhimmel

Sächsisches Teleskoptreffen Tag 1

Sächsisches Teleskoptreffen Tag 1


“10.STT -Das Sächsische Sommernachtsteleskoptreffen”

Zum 10.STT bieten wir tagsüber spannende Workshops und Vorträge rund um die Welt der Astronomie und Raumfahrt an. Nachts geht es nätürlich zum beobachten. Er werden viele verschiedene Sternwartenvereine oder Privatpersonen mit Telskopen zum STT kommen und Erfahrungen austauschen. Alle Besucher sind zum 10.STT herzlich Willkommen!


Lindenhof Peritz – Gasthof und Hotel, Peritz Sachsen
Sächsisches Teleskoptreffen Tag 2

Sächsisches Teleskoptreffen Tag 2


“10.STT -Das Sächsische Sommernachtsteleskoptreffen”

Zum 10.STT bieten wir tagsüber spannende Workshops und Vorträge rund um die Welt der Astronomie und Raumfahrt an. Nachts geht es nätürlich zum beobachten. Er werden viele verschiedene Sternwartenvereine oder Privatpersonen mit Telskopen zum STT kommen und Erfahrungen austauschen. Alle Besucher sind zum 10.STT herzlich Willkommen!


Lindenhof Peritz – Gasthof und Hotel, Peritz Sachsen
Sächsisches Teleskoptreffen Tag 3

Sächsisches Teleskoptreffen Tag 3


“10.STT -Das Sächsische Sommernachtsteleskoptreffen”

 


Lindenhof Peritz – Gasthof und Hotel, Peritz Sachsen
Mond bei Saturn

Mond bei Saturn


Mond bei Saturn

Vollmond

Vollmond


11:43 Uhr Vollmond

Astro lounge

Astro lounge


Von 16 bis 18 Uhr hat die Sternwarte, Kreuzstraße 5 in Riesa, offen um Ihre Fragen über Astronomie, Raumfahrt und zum aktuellen Geschehen der Sternwarte zu beantworten.

Sternstunde

Sternstunde


Diesmal lautet die Sternstunde :”Eine Reise durch die Sternbilder des Sommerdreieck”. Ab 21 Uhr  hat die Sternwarte Riesa offen und es werden Teleskope gen Himmel gerichtet. Die Sternbilder Schwan, Leier und Adler sind als die typischen Sommersternbilder bekannt.Neben den Sommersternbilder werden auch Planeten und der Mond zu beobachten sein.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Mond in Erdnähe

Mond in Erdnähe


Mond in Erdnähe

Start der Sternschnuppennächte

Start der Sternschnuppennächte


Täglich ab 22 Uhr finden die 16. Riesaer Sternschnuppennächte  auf dem Flugplatz in Canitz statt. Zu dieser Zeit ist der Sterschnuppenstrom der Perseiden aktiv. Der viele und sogar helle Sternschnuppen mit sich bringt. Auch hier sind alle Besucher herzlich Eingeladen! Bringen Sie sich einen Schlafsack und ein Matte mit und schon kann losgezählt werden!


Flugplatz Canitz, Canitz
Neumond

Neumond


Neumond Nr.1146 um 15:53 Uhr

Mond bei Saturn am Abendhimmel

Mond bei Saturn am Abendhimmel


Mond bei Saturn am Abendhimmel

Vollmond

Vollmond


19:35 Uhr Vollmond

Astro lounge

Astro lounge


Von 16 bis 18 Uhr hat die Sternwarte, Kreuzstraße 5 in Riesa, offen um Ihre Fragen über Astronomie, Raumfahrt und zum aktuellen Geschehen der Sternwarte zu beantworten.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Beobachtung

Beobachtung


Ab 18 Uhr hat die Sternwarte offen. Bei gutem Wetter werden hier das gr0ße Sternwartenteleskop und andere Telskope gen Himmel gerichtet um Sterne, Planeten und Mond zu beobachten.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
11. Flora et Herba

11. Flora et Herba


An diesem Tag werden die Sternfreunde aus Riesa auf dem Aktionsstand, „11. Flora et Herba“ auf der Insel Frauenhain, mit präsent sein. Bei gutem Wetter, kann man an diesem Tag, mit einem Telskop,welches spezielle Sonnenschutzfolie besitzt, auf die Sonne schauen um die Sonnenflecken oder die Explosionen auf der Sonne zu beobachten.


Frauenhainer Insel, Frauenhain Sachsen
Neumond Nr.1147

Neumond Nr.1147


Neumond Nr.1147 um 07:41 Uhr

Mond bei Saturn am Abendhimmel

Mond bei Saturn am Abendhimmel


Mond bei Saturn am Abendhimmel

Mondfinsternis

Mondfinsternis


TOTALE Mondfinsternis in der Sternwarte  ab 03:00 Uhr  (Totalität: 04:12 – 05:24 Uhr) hat die Sternwarte offen. Während der Totalität ist der Mond knall rot gefärbt und sieht fantastisch aus! Kommen Sie vorbei und genießen Sie mit uns das einmalige Erlebnis!


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Vollmond

Vollmond


03:50 Uhr Vollmond

Astro lounge

Astro lounge


Von 16 bis 18 Uhr hat die Sternwarte, Kreuzstraße 5 in Riesa, offen um Ihre Fragen über Astronomie, Raumfahrt und zum aktuellen Geschehen der Sternwarte zu beantworten.

Mond bei Venus am Morgenhimmel

Mond bei Venus am Morgenhimmel


Mond bei Venus am Morgenhimmel

Mond bei Mars am Morgenhimmel

Mond bei Mars am Morgenhimmel


Mond bei Mars am Morgenhimmel

Mond bei Jupiter am Morgenhimmel

Mond bei Jupiter am Morgenhimmel


Mond bei Jupiter am Morgenhimmel

Beobachtung

Beobachtung


ab 20 Uhr Beobachtungsabend “Sternhaufen und Galaxien im Herbstviereck”


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Neumond Nr.1148

Neumond Nr.1148


Neumond Nr.1148 um 1:06 Uhr

Mars bei Jupiter am Morgenhimmel

Mars bei Jupiter am Morgenhimmel


Mars bei Jupiter am Morgenhimmel

Venus in größter westlicher Elongation und bei Jupiter am Morgenhimmel

Venus in größter westlicher Elongation und bei Jupiter am Morgenhimmel


Venus in größter westlicher Elongation und bei Jupiter am Morgenhimmel

Vollmond

Vollmond


13:05 Uhr Vollmond

Vereinsjubiläum

Vereinsjubiläum


ab 18 Uhr Beobachtung in der Sternwarte zum „8. Vereinsjubiläum“


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Venus bei Mars am Morgenhimmel

Venus bei Mars am Morgenhimmel


Venus bei Mars am Morgenhimmel

Mond bei Jupiter am Morgenhimmel

Mond bei Jupiter am Morgenhimmel


Mond bei Jupiter am Morgenhimmel

Mond bei Venus und Mars am Morgenhimmel

Mond bei Venus und Mars am Morgenhimmel


Mond bei Venus und Mars am Morgenhimmel

Astro lounge

Astro lounge


Von 16 bis 18 Uhr hat die Sternwarte, Kreuzstraße 5 in Riesa, offen um Ihre Fragen über Astronomie, Raumfahrt und zum aktuellen Geschehen der Sternwarte zu beantworten.

Riesaer Sternstunde

Riesaer Sternstunde


“Riesaer Sternstunde” 18 – 19 Uhr zu Kugelsternhaufen an der Sternwarte


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Neumond Nr.1149

Neumond Nr.1149


Neumond Nr.1149 um 18:47 Uhr

Vollmond

Vollmond


23:44 Uhr Vollmond

Mond bei Jupiter am Morgenhimmel

Mond bei Jupiter am Morgenhimmel


Mond bei Jupiter am Morgenhimmel

Astro lounge

Astro lounge


Kommen Sie in die Sternwarte Riesa zur Astrolounge. Wir beantworten Fragen rund um die Astronomie und Raumfahrt.

Riesaer Sternstunde

Riesaer Sternstunde


ab 18 Uhr “Riesaer Sternstunde im Advent” an der Sternwarte

Mond bei Mars am Morgenhimmel

Mond bei Mars am Morgenhimmel


Mond bei Mars am Morgenhimmel

Neumond Nr.1150

Neumond Nr.1150


Neumond Nr.1150 um 11:29 Uhr

Sternschnuppennacht Geminiden

Sternschnuppennacht Geminiden


ab 20 Uhr Segelflugplatz Canitz „Sternschnuppen Geminiden – Nacht“


Flugplatz Canitz, Canitz
Jahresabschlussbeobachtung

Jahresabschlussbeobachtung


ab 18 Uhr „Glühweinnacht und Jahresabschlussbeobachtung“ in der Sternwarte


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Winterbeginn

Winterbeginn


Winterbeginn

Vollmond

Vollmond


12:12 Uhr Vollmond

Mond bei Jupiter um Mitternacht

Mond bei Jupiter um Mitternacht


Mond bei Jupiter um Mitternacht

Mond im letzten Viertel, Mond in Erdferne

Mond im letzten Viertel, Mond in Erdferne


Mond im letzten Viertel, Mond in Erdferne

Neujahrsbeobachtung in der Volkssternwarte Riesa ab 19 Uhr

Neujahrsbeobachtung in der Volkssternwarte Riesa ab 19 Uhr


Am 2. Januar treffen sich die Sternenfreunde Riesa in der Volkssternwarte Riesa um die erste Beobachtung im neuen Jahr durchzuführen.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Mond bei Mars, Abstand 3,8 Grad (Morgenhimmel um 3 Uhr)

Mond bei Mars, Abstand 3,8 Grad (Morgenhimmel um 3 Uhr)


Mond bei Mars, Abstand 3,8 Grad (Morgenhimmel um 3 Uhr)

Mond bei Venus, Abstand 3,5 Grad um 6 Uhr MEZ

Mond bei Venus, Abstand 3,5 Grad um 6 Uhr MEZ


Mond bei Venus, Abstand 3,5 Grad um 6 Uhr MEZ

Mond bei Saturn, Abstand 2,6 Grad um 6 Uhr MEZ

Mond bei Saturn, Abstand 2,6 Grad um 6 Uhr MEZ


Mond bei Saturn, Abstand 2,6 Grad um 6 Uhr MEZ

14 – 22 Uhr Spendenaktion für die Sternwarte Riesa beim “Privaten Trödelmarkt” Canitzer Str. 48

14 – 22 Uhr Spendenaktion für die Sternwarte Riesa beim “Privaten Trödelmarkt” Canitzer Str. 48


14 – 22 Uhr Spendenaktion für die Sternwarte Riesa beim “Privaten Trödelmarkt” Canitzer Str. 48


Riesa Trödelmarkt, Riesa
Neumond Nr. 1151 um 02:31 Uhr MEZ

Neumond Nr. 1151 um 02:31 Uhr MEZ


Neumond Nr. 1151 um 02:31 Uhr MEZ

ab 18 Uhr “Der Mond und das Wintersechseck” Teleskopbeobachtung

ab 18 Uhr “Der Mond und das Wintersechseck” Teleskopbeobachtung


ab 18 Uhr “Der Mond und das Wintersechseck” Teleskopbeobachtung


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Vollmond um 02:46 Uhr MEZ

Vollmond um 02:46 Uhr MEZ


Vollmond um 02:46 Uhr MEZ

Mond bei Jupiter, Abstand 1,9 Grad um 00 Uhr MEZ

Mond bei Jupiter, Abstand 1,9 Grad um 00 Uhr MEZ


Mond bei Jupiter, Abstand 1,9 Grad um 00 Uhr MEZ

Planetenkette Venus – Saturn – Mars im Südosthimmel um 6:30 MEZ

Planetenkette Venus – Saturn – Mars im Südosthimmel um 6:30 MEZ


Planetenkette Venus – Saturn – Mars im Südosthimmel um 6:30 MEZ

Neumond Nr. 1156 um 04:00 Uhr MEZ

Neumond Nr. 1156 um 04:00 Uhr MEZ


Neumond Nr. 1156 um 04:00 Uhr MEZ

Mond bei Venus und Merkur um 7 Uhr MEZ; Mond – Venus – Abstand: 3,5 Grad, Mond – Merkur – Abstand: 5,6 Grad

Mond bei Venus und Merkur um 7 Uhr MEZ; Mond – Venus – Abstand: 3,5 Grad, Mond – Merkur – Abstand: 5,6 Grad


Mond bei Venus und Merkur um 7 Uhr MEZ; Mond – Venus – Abstand: 3,5 Grad, Mond – Merkur – Abstand: 5,6 Grad
“Planet Jupiter im Wintersternhimmel” Teleskopbeobachtung

“Planet Jupiter im Wintersternhimmel” Teleskopbeobachtung


Ab 18 Uhr Beobachtung des Planeten Jupiter im Wintersternhimmel. Die Beobachtung findet in der Volkssternwarte Riesa satt.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Neumond Nr. 1152 um 15:39 Uhr MEZ

Neumond Nr. 1152 um 15:39 Uhr MEZ


Neumond Nr. 1152 um 15:39 Uhr MEZ

Mond in Erdnähe

Mond in Erdnähe


Mond in Erdnähe

Mond im ersten Viertel

Mond im ersten Viertel


Mond im ersten Viertel

Beobachtung Peritz

Beobachtung Peritz


An diesem Tag werden wir in Peritz am Lidenhof ab 14 Uhr Kubb spielen, anlässlich zur Sommersonnenwende. Ab 21 Uhr werden wir mit Teleskopen Galaxien und Planeten beobachten. Außerdem werden wir das Riesendobson zur Beobachtung bei klarem Himmel aufbauen, womit ein fantastischer Blick in den Himmel möglich ist.


Lindenhof Peritz – Gasthof und Hotel, Peritz Sachsen
Mond bei Saturn, Abstand 2,4 Grad um 02:00 Uhr MEZ

Mond bei Saturn, Abstand 2,4 Grad um 02:00 Uhr MEZ


Mond bei Saturn, Abstand 2,4 Grad um 02:00 Uhr MEZ

Vollmond um 19:20 Uhr MEZ

Vollmond um 19:20 Uhr MEZ


Vollmond um 19:20 Uhr MEZ

Mond bei Jupiter im Abstand von 2,4 Grad (Morgenhimmel um 4 Uhr MEZ)

Mond bei Jupiter im Abstand von 2,4 Grad (Morgenhimmel um 4 Uhr MEZ)


Mond bei Jupiter im Abstand von 2,4 Grad (Morgenhimmel um 4 Uhr MEZ)

Mond in Erdferne

Mond in Erdferne


Mond in Erdferne

Weltspieletag

Weltspieletag


Am Weltspieletag werden wir in der Volkssternwarte Riesa einige Outdoor- und Indoorspiele aufbauen und laden alle herzlich ein mit uns zu spielen. Beginnen wird der Spieletag in der Sternwarte 14 Uhr.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Mond bei Mars im Abstand von 4,3 Grad (um 2 Uhr MEZ am 01.03.)

Mond bei Mars im Abstand von 4,3 Grad (um 2 Uhr MEZ am 01.03.)


Mond bei Mars im Abstand von 4,3 Grad (um 2 Uhr MEZ am 01.03.)

Mond im letzten Viertel und bei Saturn (Mond – Saturn – Abstand um 6 Uhr MEZ: 2,9 Grad)

Mond im letzten Viertel und bei Saturn (Mond – Saturn – Abstand um 6 Uhr MEZ: 2,9 Grad)


Mond im letzten Viertel und bei Saturn (Mond – Saturn – Abstand um 6 Uhr MEZ: 2,9 Grad)

Dee Sky Beobachtung

Dee Sky Beobachtung


Heute wird ab 20 Uhr das Sternwartenteleskop auf Nebel, Galaxien und Sternhaufen gerichtet.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Jupiter in Opposition

Jupiter in Opposition


Jupiter in Opposition

Neumond Nr. 1153 um 02:54 Uhr MEZ

Neumond Nr. 1153 um 02:54 Uhr MEZ


Neumond Nr. 1153 um 02:54 Uhr MEZ

Mond im ersten Viertel

Mond im ersten Viertel


Mond im ersten Viertel

12. Astronomietag

12. Astronomietag


Ab 10 Uhr wird die Sternwarte zum 12. Bundesweiter Astronomietag geöffnet sein. Das Thema dieses Jahr ist Der Mond. Weiterhin wird sie Sonne, der Mond, die Planeten und die Sternbilder beobachtet. Tagsüber werden Vorträge Technikpräsentationen stattfinden.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
EARTH HOUR 2016

EARTH HOUR 2016


Auch zu diesjährigen Earth Hour werden wir wieder das Licht in der Sternwarte Riesa ausschalten. Dazu ist jeder eingeladen selbst Zuhause das Licht zwischen 20:30 Uhr und 21:30 Uhr zu löschen. Ansonsten sind alle in der Sternwarte Riesa herzlich Willkommen an diesem Event teilzunehmen.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Astronomischer Frühlingsanfang – Tagundnachtgleiche

Astronomischer Frühlingsanfang – Tagundnachtgleiche


Astronomischer Frühlingsanfang – Tagundnachtgleiche

Mond bei Jupiter im Abstand von 2,8 Grad (4 Uhr MEZ)

Mond bei Jupiter im Abstand von 2,8 Grad (4 Uhr MEZ)


Mond bei Jupiter im Abstand von 2,8 Grad (4 Uhr MEZ)

Vollmond um 13:01 Uhr MEZ

Vollmond um 13:01 Uhr MEZ


Vollmond um 13:01 Uhr MEZ

Mond in Erdferne

Mond in Erdferne


Mond in Erdferne

Osterbeobachtung

Osterbeobachtung


Zur diesjährigen Osterbeobachtung werden ab 18 Uhr die Teleskope der Volkssternwarte Riesa auf die Planeten und den Mond gerichtet sein.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Beginn der Sommerzeit

Beginn der Sommerzeit


Beginn der Sommerzeit

Mond bei Mars, Abstand 4,3 Grad um 01:00 Uhr MEZ am 29.

Mond bei Mars, Abstand 4,3 Grad um 01:00 Uhr MEZ am 29.


Mond bei Mars, Abstand 4,3 Grad um 01:00 Uhr MEZ am 29.

Mond bei Saturn, Abstand 5,7 Grad am 30.

Mond bei Saturn, Abstand 5,7 Grad am 30.


Mond bei Saturn, Abstand 5,7 Grad am 30.

Mond im letzten Viertel

Mond im letzten Viertel


Mond im letzten Viertel

Beobachtung Jupiter

Beobachtung Jupiter


An diesem Tag wird ab 20 Uhr der Gasriese Jupiter im Teleskop der Volkssternwarte Riesa eingestellt sein.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Mond bedeckt Venus zwischen 8:30 Uhr und 9:20 Uhr, je nach Standort

Mond bedeckt Venus zwischen 8:30 Uhr und 9:20 Uhr, je nach Standort


Mond bedeckt Venus zwischen 8:30 Uhr und 9:20 Uhr, je nach StandortMond bedeckt Venus zwischen 8:30 Uhr und 9:20 Uhr, je nach Standort

Neumond Nr. 1154 um 12:24 Uhr MEZ, Mond in Erdnähe

Neumond Nr. 1154 um 12:24 Uhr MEZ, Mond in Erdnähe


Neumond Nr. 1154 um 12:24 Uhr MEZ, Mond in Erdnähe

Mond im ersten Viertel

Mond im ersten Viertel


Mond im ersten Viertel

Mond bei Jupiter, Abstand 3,0 Grad um 04:00 Uhr MEZ Merkur in größter östlicher Elongation

Mond bei Jupiter, Abstand 3,0 Grad um 04:00 Uhr MEZ Merkur in größter östlicher Elongation


Mond bei Jupiter, Abstand 3,0 Grad um 04:00 Uhr MEZ
Merkur in größter östlicher Elongation

Mond in Erdferne

Mond in Erdferne


Mond in Erdferne

Vollmond um 06:24 Uhr MEZ

Vollmond um 06:24 Uhr MEZ


Vollmond um 06:24 Uhr MEZ

Riesaer Sternstunde

Riesaer Sternstunde


An diesem Morgen wird der Planetentanz von Saturn und Mars auf dem Plan stehen. Die Beobachtung beginnt um 5 Uhr.


Kalkberg RIesa, Riesa
Mond bei Mars, Saturn und Antares um 5 Uhr MESZ, Mond – Mars – Abstand 4,2 Grad, Mond – Saturn – Abstand 3,4 Grad

Mond bei Mars, Saturn und Antares um 5 Uhr MESZ, Mond – Mars – Abstand 4,2 Grad, Mond – Saturn – Abstand 3,4 Grad


Mond bei Mars, Saturn und Antares um 5 Uhr MESZ, Mond – Mars – Abstand 4,2 Grad, Mond – Saturn – Abstand 3,4 Grad

Mond in letzten Viertel

Mond in letzten Viertel


Mond in letzten Viertel

Neumond Nr. 1155 um 20:30 Uhr MEZ, Mond in Erdnähe

Neumond Nr. 1155 um 20:30 Uhr MEZ, Mond in Erdnähe


Neumond Nr. 1155 um 20:30 Uhr MEZ, Mond in Erdnähe

Sonnenbeobachtung

Sonnenbeobachtung


An diesem Tag werden wir das Sternwartenteleskop ab 16 uhr auf die Sonne richten. Nach dem die Sonne untergegangen ist, werden wir noch den Mars im Teleskop einstellen.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Merkurtransit

Merkurtransit


An diesem Tag wird ein seltenes astronomisches Ereignis stattfinden, ein Merkurtransit. Der Planet Merkur wird vor der Sonne entlang wandern und als winziger Punkt sichtbar sein. Dazu wird ab 13 Uhr eine Beobachtung in der Volkssternwarte Riesa stattfinden. Der Merkurtransit dauert bis 20:04 Uhr. Bei der Beobachtung des Transites ist äußerste Vorsicht geboten, da die Sonne nicht wie bei einer Finsternis verdunkelt wird, ist die Strahlung enorm und es sollte ein Beobachtung nur mit zertifizierten Filtern erfolgen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Sichere Sonnenbeobachtung


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Mond im ersten Viertel

Mond im ersten Viertel


Mond im ersten Viertel

Mond bei Jupiter, Abstand 4,9 Grad um 2 Uhr MEZ

Mond bei Jupiter, Abstand 4,9 Grad um 2 Uhr MEZ


Mond bei Jupiter, Abstand 4,9 Grad um 2 Uhr MEZ

Handwerkermarkt

Handwerkermarkt


Heute sind wir wieder auf dem Handwerkermarkt in Gostewitz. Wir bieten Sonnenbeobachtung und jede Menge Informationen rund um die Astronomie an.


WohnKulturGut Gostewitz, Gostewitz Sachsen
Handwerkermarkt

Handwerkermarkt


Heute sind wir wieder auf dem Handwerkermarkt in Gostewitz. Wir bieten Sonnenbeobachtung und jede Menge Informationen rund um die Astronomie an.


WohnKulturGut Gostewitz, Gostewitz Sachsen
Vollmond um 22:14 Uhr MEZ Mond bei Mars, Abstand 5,2 Grad um 24 Uhr MEZ

Vollmond um 22:14 Uhr MEZ Mond bei Mars, Abstand 5,2 Grad um 24 Uhr MEZ


Vollmond um 22:14 Uhr MEZ
Mond bei Mars, Abstand 5,2 Grad um 24 Uhr MEZ

Mond bei Saturn, Abstand 2,4 Grad um 23 Uhr MEZ Mars in Opposition zur Sonne

Mond bei Saturn, Abstand 2,4 Grad um 23 Uhr MEZ Mars in Opposition zur Sonne


Mond bei Saturn, Abstand 2,4 Grad um 23 Uhr MEZ
Mars in Opposition zur Sonne

Beobachtung

Beobachtung


Am Abend werden wir das Teleskop ab 22 Uhr dann auf die Planeten Mars und Saturn richten. Hierzu sind wieder alle recht herzlich eingeladen.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Mond im letzten Viertel

Mond im letzten Viertel


Mond im letzten Viertel

Mars in Erdnähe (75,3 Millionen Kilometer)

Mars in Erdnähe (75,3 Millionen Kilometer)


Mars in Erdnähe (75,3 Millionen Kilometer)

kleine Gartenschau Oschatz

kleine Gartenschau Oschatz


Zur kleinen Gartenschau in Oschatz werden wir 5 Tage einen Aktionsstand mit Sonnenbeobachtung bedienen.

Mond in Erdnähe Saturn in Opposition zur Sonne

Mond in Erdnähe Saturn in Opposition zur Sonne


Mond in Erdnähe
Saturn in Opposition zur Sonne

Mond bei Jupiter, Abstand 2,2 Grad um 21:00 Uhr MEZ

Mond bei Jupiter, Abstand 2,2 Grad um 21:00 Uhr MEZ


Mond bei Jupiter, Abstand 2,2 Grad um 21:00 Uhr MEZ

Mond in Erdferne

Mond in Erdferne


Mond in Erdferne

Vollmond um 12:02 Uhr MEZ Sonne im Sommerpunkt, Sommersonnenwende

Vollmond um 12:02 Uhr MEZ Sonne im Sommerpunkt, Sommersonnenwende


Vollmond um 12:02 Uhr MEZ
Sonne im Sommerpunkt, Sommersonnenwende

Sommerbeginn

Sommerbeginn


Sommerbeginn
Mond bei Neptun um 02:00 Uhr MEZ, Abstand 0,8 Grad im Teleskopanblick

Mond bei Neptun um 02:00 Uhr MEZ, Abstand 0,8 Grad im Teleskopanblick


Mond bei Neptun um 02:00 Uhr MEZ, Abstand 0,8 Grad im Teleskopanblick

Mond im letzten Viertel

Mond im letzten Viertel


Mond im letzten Viertel

Mond in Erdnähe

Mond in Erdnähe


Mond in Erdnähe

Teleskopbeobachtung

Teleskopbeobachtung


An diesem Tag werden wir das Sternwartenteleskop ab 21 Uhr auf die Planeten und die Sommersternbilder richten.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Neumond Nr. 1157 um 12:01 Uhr MEZ Erde in Sonnenferne

Neumond Nr. 1157 um 12:01 Uhr MEZ Erde in Sonnenferne


Neumond Nr. 1157 um 12:01 Uhr MEZ
Erde in Sonnenferne

Pluto in Opposition zur Sonne

Pluto in Opposition zur Sonne


Pluto in Opposition zur Sonne

Mond bei Jupiter, Abstand 5,2 Grad um 21:00 Uhr MEZ

Mond bei Jupiter, Abstand 5,2 Grad um 21:00 Uhr MEZ


Mond bei Jupiter, Abstand 5,2 Grad um 21:00 Uhr MEZ

Mond im ersten Viertel

Mond im ersten Viertel


Mond im ersten Viertel

Mond in Erdferne

Mond in Erdferne


Mond in Erdferne

Mond bei Saturn, Abstand 4,2 Grad um 01:00 Uhr MEZ

Mond bei Saturn, Abstand 4,2 Grad um 01:00 Uhr MEZ


Mond bei Saturn, Abstand 4,2 Grad um 01:00 Uhr MEZ

Merkur bei Venus im Abstand von 0,5 Grad im Teleskopanblick (20:00 Uhr MEZ)

Merkur bei Venus im Abstand von 0,5 Grad im Teleskopanblick (20:00 Uhr MEZ)


Merkur bei Venus im Abstand von 0,5 Grad im Teleskopanblick (20:00 Uhr MEZ)

Vollmond um 23:57 Uhr MEZ

Vollmond um 23:57 Uhr MEZ


Vollmond um 23:57 Uhr MEZ

Mond bei Neptun im Abstand von 2,0 Grad um 03:00 Uhr MEZ

Mond bei Neptun im Abstand von 2,0 Grad um 03:00 Uhr MEZ


Mond bei Neptun im Abstand von 2,0 Grad um 03:00 Uhr MEZ

Mond im letzten Viertel Mond in Erdnähe

Mond im letzten Viertel Mond in Erdnähe


Mond im letzten Viertel
Mond in Erdnähe

Teleskoptreffen

Teleskoptreffen


An diesem Wochenende werden wir im Lindenhof in Peritz das 11. Sächische Sommernachtsteleskoptreffen abhalten. Zum STT


Lindenhof Peritz – Gasthof und Hotel, Peritz Sachsen
Neumond Nr. 1158 um 21:45 Uhr MEZ

Neumond Nr. 1158 um 21:45 Uhr MEZ


Neumond Nr. 1158 um 21:45 Uhr MEZ

Mond bei Jupiter im Abstand von 4,3 Grad um 21:00 Uhr MEZ

Mond bei Jupiter im Abstand von 4,3 Grad um 21:00 Uhr MEZ


Mond bei Jupiter im Abstand von 4,3 Grad um 21:00 Uhr MEZ

Mondbeobachtungen

Mondbeobachtungen


Heute Abend werden wir ab 21 Uhr den Mond im großen Teleskop beobachten.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Mond im ersten Viertel Mond in Erdferne

Mond im ersten Viertel Mond in Erdferne


Mond im ersten Viertel
Mond in Erdferne

Sternschnuppennächte

Sternschnuppennächte


Vom 11. bis 14. August werden wir täglich ab 22 Uhr auf dem Flugplatz Canitz Sternschnuppen jagen.


Flugplatz Canitz, Canitz
Mond bei Saturn im Abstand von 4,5 Grad um 21:00 Uhr MEZ

Mond bei Saturn im Abstand von 4,5 Grad um 21:00 Uhr MEZ


Mond bei Saturn im Abstand von 4,5 Grad um 21:00 Uhr MEZ

Merkur in größter östlicher Elongation

Merkur in größter östlicher Elongation


Merkur in größter östlicher Elongation

Vollmond um 10:27 Uhr MEZ

Vollmond um 10:27 Uhr MEZ


Vollmond um 10:27 Uhr MEZ

Mond in Erdnähe

Mond in Erdnähe


Mond in Erdnähe

Mond im letzten Viertel Masr bei Saturn im Abstand von 4,4 Grad (21:00 Uhr MEZ)

Mond im letzten Viertel Masr bei Saturn im Abstand von 4,4 Grad (21:00 Uhr MEZ)


Mond im letzten Viertel
Masr bei Saturn im Abstand von 4,4 Grad (21:00 Uhr MEZ)

Venus bei Jupiter im Abstand von 0,2 Grad, toller Fernglasanblick (19:00 Uhr MEZ)

Venus bei Jupiter im Abstand von 0,2 Grad, toller Fernglasanblick (19:00 Uhr MEZ)


Venus bei Jupiter im Abstand von 0,2 Grad, toller Fernglasanblick (19:00 Uhr MEZ)

Neumond Nr. 1159 Ringförmige Sonnenfinsternis (von Europa aus unbeobachtbar)

Neumond Nr. 1159 Ringförmige Sonnenfinsternis (von Europa aus unbeobachtbar)


Neumond Nr. 1159
Ringförmige Sonnenfinsternis (von Europa aus unbeobachtbar)

Neptun in Opposition

Neptun in Opposition


Neptun in Opposition

Mond bei Venus (Abstand 2,7° um 19 Uhr MEZ)

Mond bei Venus (Abstand 2,7° um 19 Uhr MEZ)


Mond bei Venus (Abstand 2,7° um 19 Uhr MEZ)

Sternstunde

Sternstunde


Ab 20 Uhr werden wir für eine Riesaer Sternstunde den Planeten und dem Mond im Spätsommer widmen.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Mond in Erfdferne

Mond in Erfdferne


Mond in Erfdferne

Mond bei Saturn (Abstand 3,4° um 20 MEZ)

Mond bei Saturn (Abstand 3,4° um 20 MEZ)


Mond bei Saturn (Abstand 3,4° um 20 MEZ)

Mond im ersten Viertel

Mond im ersten Viertel


Mond im ersten Viertel

Flora et Herba

Flora et Herba


An diesem Sonntag werden wir ab 11 Uhr wieder einen Stand auf der Flora et Herba in Frauenhain haben und den Besuchern den Blick in zur Sonne ermöglichen.


Frauenhainer Insel, Frauenhain Sachsen
Vollmond, Halbmondfinsternis

Vollmond, Halbmondfinsternis


Vollmond, Halbmondfinsternis

Mond in Erdnähe

Mond in Erdnähe


Mond in Erdnähe

Sonne im Herbstpunkt, Tagundnachtgleiche

Sonne im Herbstpunkt, Tagundnachtgleiche


Sonne im Herbstpunkt, Tagundnachtgleiche

Mond im letzten Viertel

Mond im letzten Viertel


Mond im letzten Viertel

Merkur in größter westlicher Elongation (18°)

Merkur in größter westlicher Elongation (18°)


Merkur in größter westlicher Elongation (18°)

Mond bei Merkur (Abstand 2,5° um 5 Uhr MEZ)

Mond bei Merkur (Abstand 2,5° um 5 Uhr MEZ)


Mond bei Merkur (Abstand 2,5° um 5 Uhr MEZ)

Neumond Nr. 1160

Neumond Nr. 1160


Neumond Nr. 1160

Beobachtungsabend

Beobachtungsabend


An diesem Beobachtungsabend in der Volkssternwarte Riesa steht ab 20 uhr das Herbstviereck und die Planeten auf dem Beobachtungsplan.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Mond bei Venus (Abstand 4,4° um 18 Uhr MEZ)

Mond bei Venus (Abstand 4,4° um 18 Uhr MEZ)


Mond bei Venus (Abstand 4,4° um 18 Uhr MEZ)

Mond bei Saturn (Abstand 5,2° um 19 Uhr MEZ)

Mond bei Saturn (Abstand 5,2° um 19 Uhr MEZ)


Mond bei Saturn (Abstand 5,2° um 19 Uhr MEZ)

Mond im ersten Viertel

Mond im ersten Viertel


Mond im ersten Viertel

Merkur bei Jupiter (Abstand 0,9° um 6 Uhr MEZ)

Merkur bei Jupiter (Abstand 0,9° um 6 Uhr MEZ)


Merkur bei Jupiter (Abstand 0,9° um 6 Uhr MEZ)

Uranus in Opposition zur Sonne

Uranus in Opposition zur Sonne


Uranus in Opposition zur Sonne

Vollmond

Vollmond


Vollmond

Mond im letzten Viertel

Mond im letzten Viertel


Mond im letzten Viertel

Mond bei Jupiter (Abstand 2,2° um 6 Uhr MEZ)

Mond bei Jupiter (Abstand 2,2° um 6 Uhr MEZ)


Mond bei Jupiter (Abstand 2,2° um 6 Uhr MEZ)

9. Vereinsjubiläum

9. Vereinsjubiläum


An diesem Tag feiert der Sternwarte Riesa e.V. sein 9 jähriges bestehen.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Venus bei Saturn (Abstand 3,0° um 18 Uhr MEZ)

Venus bei Saturn (Abstand 3,0° um 18 Uhr MEZ)


Venus bei Saturn (Abstand 3,0° um 18 Uhr MEZ)

Neumond Nr. 1161

Neumond Nr. 1161


Neumond Nr. 1161

Mond bei Saturn (Abstand 3,5° um 18 Uhr MEZ)

Mond bei Saturn (Abstand 3,5° um 18 Uhr MEZ)


Mond bei Saturn (Abstand 3,5° um 18 Uhr MEZ)

Beobachtung

Beobachtung


Ab 19 Uhr werden wir uns am heutigen Tag dem Herbststernhimmel widmen. Außerdem wird der Mond im Sternwartenteleskop eingetellt werden.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Mond bei Mars (Abstand 5,3° um 18 Uhr MEZ)

Mond bei Mars (Abstand 5,3° um 18 Uhr MEZ)


Mond bei Mars (Abstand 5,3° um 18 Uhr MEZ)

Mond im ersten Viertel

Mond im ersten Viertel


Mond im ersten Viertel

Mond bei Neptun (Abstand 1,5° um 18 Uhr MEZ)

Mond bei Neptun (Abstand 1,5° um 18 Uhr MEZ)


Mond bei Neptun (Abstand 1,5° um 18 Uhr MEZ)

Vollmond, Mond in Erdnähe

Vollmond, Mond in Erdnähe


Vollmond, Mond in Erdnähe

Sternschnuppennacht

Sternschnuppennacht


An diesem Tag werden die Sternenfreunde Riesa ab 18 Uhr auf dem Flugplatz in Canitz ihre “Zelte” aufschlagen und Sternschnuppen jagen. An diesen Tagen findet das Maximum der Leoniden statt.


Flugplatz Canitz, Canitz
Mond im letzten Viertel

Mond im letzten Viertel


Mond im letzten Viertel

Mond bei Jupiter (Abstand 1,5° um 4 Uhr MEZ)

Mond bei Jupiter (Abstand 1,5° um 4 Uhr MEZ)


Mond bei Jupiter (Abstand 1,5° um 4 Uhr MEZ)

Neumond Nr. 1162

Neumond Nr. 1162


Neumond Nr. 1162

Mond bei Venus (Abstand 5,2° um 16 Uhr MEZ)

Mond bei Venus (Abstand 5,2° um 16 Uhr MEZ)


Mond bei Venus (Abstand 5,2° um 16 Uhr MEZ)

Astro-Glühweinnacht

Astro-Glühweinnacht


Ab 18 Uhr findet heut wieder die Astro-Glühweinnacht in der Volkssternwarte Riesa statt. Kommen Sie doch vorbei und wärmen Sie sich zwischen den Blicken zum Himmel mit einem Glühwein auf.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Mond bei Mars (Abstand 3,8° um 17 Uhr MEZ)

Mond bei Mars (Abstand 3,8° um 17 Uhr MEZ)


Mond bei Mars (Abstand 3,8° um 17 Uhr MEZ)

Mond bei Neptun (Abstand(1,6° um 21 Uhr MEZ)

Mond bei Neptun (Abstand(1,6° um 21 Uhr MEZ)


Mond bei Neptun (Abstand(1,6° um 21 Uhr MEZ)

Mond im ersten Viertel

Mond im ersten Viertel


Mond im ersten Viertel

Geminidennacht

Geminidennacht


Diese Nacht legen sich die Sternenfreunde Riesa auf dem Flugplatz in Canitz auf die Lauer um die Sternschnuppen der Geminiden zu jagen. Beginnen wird die Beobachtung 20 Uhr.


Flugplatz Canitz, Canitz
Vollmond

Vollmond


Vollmond

Jahresabschlussbeobachtung

Jahresabschlussbeobachtung


Am heutigen Abend lädt die Volksternwarte Riesa zur Jahresabschlussbeobachtung ein. An 16 Uhr werden wir die Venus als Abendstern am Himmel beobachten. Außerdem werden einige interessante Objekte im großen Teleskop der Sternwarte eingestellt und Führungen am Sternenhimmel angeboten.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Mond im letzten Viertel Sonne im Winterpunkt, Wintersonnenwende

Mond im letzten Viertel Sonne im Winterpunkt, Wintersonnenwende


Mond im letzten Viertel
Sonne im Winterpunkt, Wintersonnenwende

Mond bei Jupiter (Abstand 4,9° um 3 Uhr MEZ)

Mond bei Jupiter (Abstand 4,9° um 3 Uhr MEZ)


Mond bei Jupiter (Abstand 4,9° um 3 Uhr MEZ)

Mond in Erdferne

Mond in Erdferne


Mond in Erdferne

Neumond Nr. 1163

Neumond Nr. 1163


Neumond Nr. 1163

Mars bei Neptun

Mars bei Neptun


Mars bei Neptun. Mars 0°,02 südlich. Abstand 0°,3 um 19h

Mond bei Venus

Mond bei Venus


Mond bei Venus.Mond 1°,9 nördlich. Abstand 3°,6 um 17h

Mond bei Mars

Mond bei Mars


Mond bei Mars. Mond 0°,2 nördlich. Abstand 5°,0 um 18h

Erde im Perihel

Erde im Perihel


Erde im Perihel (Sonnennähe) Abstand zur Sonne: 147,101 Mio.km

“Privaten Trödelmarkt”

“Privaten Trödelmarkt”


Zeitgleich zur Beobachtung findet auf der Canitzer Straße 48 ein privater Trödelmarkt statt. Dort sind die Sternfreunde ebenfalls vertreten  um an diesem Abend den Gästen einen Blick durch ein Teleskop zu ermöglichen.

 


Riesa Trödelmarkt, Riesa
Ab 16 Uhr Neujahrsbeobachtung an der Volkssternwarte Riesa

Ab 16 Uhr Neujahrsbeobachtung an der Volkssternwarte Riesa


Ab 16 Uhr findet die erste Beobachtung in der Volkssternwarte Riesa im neuen Jahr statt. Am Abendhimmel kann an dem Tag die Planeten Venus und Mars bestaunt werden. Diese sind jedoch nicht die ganze Nacht sichtbar, da sie schon tief im Westen stehen. Dann bietet sich die Möglichkeit einen Blick auf den Krater übersähten Mond zu werfen. Bei hoher Vergrößerung des Sternwartenteleskopes lassen sich einzele Krater im Detail begutachten.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Venus in größter östlicher Elongation

Venus in größter östlicher Elongation


Venus in größter östlicher Elongation

Vollmond
Merkur in größter westlicher Elongation

Merkur in größter westlicher Elongation


Merkur in größter westlicher Elongation

Neumond
Mond bei Venus

Mond bei Venus


Mond bei Venus. Mond 4°,1 südlich. Abstand 4°,4 um 20h

Der Winterhimmel live an der Volkssternwarte Riesa

Der Winterhimmel live an der Volkssternwarte Riesa


Bei gutem Wetter kann in dieser Nacht die wunderschönen Wintersternbilder wie Orion, Stier, Großer Hund, Kleiner Hund, Zwillinge und Fuhrmann beobachtet werden. Dabei ist der Orion eins der bekanntesten Sternbilder, da dieses sehr groß am Himmel erscheint. Ein Blick lohnt sich zudem auf den Orionnebel M42. Dieser ist sehr groß und von uns auch sehr deutlich zu erkennen. Im Teleskop erkennt man deutlich “2 Arme” des Orionnebels.

Sehr bekannt sind auch die Plejaden M45 oder auch Siebengestirn genannt. Sie sind bereits mit bloßem Auge als kleine Ansammlung von Sternen zu erkennen. Der Sirius im Sternbild Großer Hund ist der hellste Stern den man von der Erde aus beobachten kann. Er is ca. 8,6 Lj weit weg.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Der Abendstern im Winterhimmel und Mond an der Volkssternwarte Riesa

Der Abendstern im Winterhimmel und Mond an der Volkssternwarte Riesa


Am Abendhimmel lassen sich zurzeit neben den Winterstenbildern auch die Planeten Venus und Mars beobachten. Leider sind diese zwei Planeten nicht die ganze Nacht beobachten. Bei der Venus erkennt man deutlich Phasengestalt wie beim Mond.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Beobachtung der Halbschattenmondfinsternis in der Volkssternwarte (01:43Uhr 101%)
Vollmond
Mond bei Jupiter

Mond bei Jupiter


Mond bei Jupiter. Mond 2°,7 nördlich. Abstand 4°,1 um 23h

Venus im maximalen Glanz

Venus im maximalen Glanz


Venus im maximalen Glanz (-4m,9)

Neumond
Mond bei Mars

Mond bei Mars


Mond bei Mars. Mond 4°,3 südlich. Abstand 4°,9

Das Wintersechseck und der Orionnebel Beobachtung an der Volkssternwarte Riesa
Vollmond
Mond bei Jupiter

Mond bei Jupiter


Mond bei Jupiter. Mond2°,5 nördlich. Abstand 1°,8

Sonne im Frühlingspunkt. Tagundnachtgleiche

Sonne im Frühlingspunkt. Tagundnachtgleiche


Sonne im Frühlingspunkt. Tagundnachtgleiche

Astronomietag

Astronomietag


Der Astronomietag


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Earth Hour

Earth Hour


Auch in diesem Jahr wird in der Sternwarte zu Earth Hour wieder das Licht für eine Stunde gelöscht. Dazu sind alle eingeladen es uns gleich zu tun und von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr das Licht auszuschalten. Die Globale Aktion Earth Hour möchte mit der Licht aus Aktion den Menschen zeigen, wie man mit dem sparsamen Umgang von Energie den Klimaschutz unterstützen kann. An der Aktion nehmen viele Große Städte wie Sydney, Berlin, Paris und Rom Teil und schalten hier an bekannten Touristenattraktionen das Licht für eine Stunde aus.

 


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Neumond
Mond bei Mars

Mond bei Mars


Mond bei Mars.Mond 5°,5 südlich. Abstand 5°,9

Merkur in größter östlicher Elongation

Merkur in größter östlicher Elongation


Merkur in größter östlicher Elongation.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Vollmond

Vollmond


Aufgang: 20:22 Uhr MESZ

Untergang: 07:02 Uhr MESZ

Befindet sich im Sternbild Jungfrau


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Osterbeobachtung

Osterbeobachtung


Beobachtung an der Volkssternwarte Riesa. Was kann beobachtet werden? Die ganze Nacht wird der Gasriese Jupiter am Nachthimmel vertreten sein. Der rote Planet Mars zeigt sich nur kurz, da dieser tief im Westen steht bei Einbruch der Dunkelheit.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Mond bei Saturn

Mond bei Saturn


Mond und Saturn können am Morgen des 17.04. beobachtet werden. Beide Gestirne stehen im Sternbild Schützen.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Mond bei Venus am Morgenhimmel
Neumond

Neumond



Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Beobachtung der Planeten und Mond

Beobachtung der Planeten und Mond


An diesem Abend kann bei gutem Wetter, der größte Planet des Sonnensystem beobachtet werden – der Jupiter. Bereits mit kleinen Teleskopen lassen sich die 4 größten Monde des Jupiters beobachten sowie der große Rote Fleck.

Ebenso kann unser heimischer Nachbar, der Mond, beobachtet werden. Zur dieser Zeit befindet er sich in der zunehmenden Phase.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Mond bei Jupiter (Mitternacht)

Mond bei Jupiter (Mitternacht)


Mond bei Jupiter (Mitternacht).

Vollmond

Vollmond


Vollmond in der Sternbild Waage.

Mond bei Saturn

Mond bei Saturn


Mond bei Saturn

Neumond
10. Weltspieltag

10. Weltspieltag


Mehr Informationen finden Sie hier:

https://www.recht-auf-spiel.de/weltspieltag.html

 


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Venus in größter westlicher Elongation

Venus in größter westlicher Elongation


Venus in größter westlicher Elongation

Beobachtung Planeten und Mond

Beobachtung Planeten und Mond


An diesem sommerlichen Abend kann die ganze Nacht über eine schöne Konstellation zwischen Jupiter und dem Mond beobachtet werden.

Es können zudem einige Sommersternbilder wie, Schwan, Leier, Adler, Skorpion und viele mehr betrachtet werden.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Mond bei Jupiter

Mond bei Jupiter


Mond bei Jupiter. Mond 2°,3 nördlich

Vollmond

Vollmond


Vollmond im Sternbild Schlangenträger.

Mond bei Saturn

Mond bei Saturn


Mond bei Saturn, Mond 3° nördlich

Saturn in Opposition

Saturn in Opposition


Saturn in Opposition

Mond bei Venus

Mond bei Venus


Mond bei Venus. Mond 2°,4 südlich.

Neumond
KUBB Tunier

KUBB Tunier


An diesem Junitag laden die Mitglieder der Sternwarte Riesa alle interessierten zu Spielerunde auf den Flugplatz Canitz. Es werden verschiedene Outdoorspiele wie KUBB zum spielen zur Verfügung stehen. Nach Einbruch der Dunkelheit wird die Beobachtung mit verschiedenen Teleskopen möglich sein.


Flugplatz Canitz, Canitz
Mond bei Jupiter

Mond bei Jupiter


Mond bei Jupiter. Mond 2°,7 Grad nördlich

Beobachtung am Abendhimmel

Beobachtung am Abendhimmel


An diesem Abend werden in der Sternwarte die Planeten und der Mond im Fokus stehen. Der Jupiter ist der größte Planet unseres Sonnensystem und besitzt einer der größten Wirbelstürme. An diesem Abend kann dieser Gasriese bis kurz nach Mitternacht beobachtet werden. Neben dem Jupiter erscheint eine weiterer Gasriesa am Sternenhimmel – der Saturn. Dieser besitzt ein ausgeprägtes Ringsystem, welches schon mit kleinen Telekopen bestaunt werden kann.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Mond bei Saturn

Mond bei Saturn


Mond bei Saturn. Mond 3°,2 nördlich. Abstand 3°

Pluto in Opposition zur Sonne
Mond bei Venus

Mond bei Venus


Mond bei Venus. Mond 2°,7 südlich

Mars in Konjunktion zur Sonne

Mars in Konjunktion zur Sonne


Mars in Konjunktion zur Sonne

12. STT

12. STT


Am 28. Juli startet wieder das Sächsische Sommernachtsteleskoptreffen im Lindenhof in Peritz. Aus ganz Deutschland treffen sich Amateurastronomen zum gemütlichen beisammensein und beobachten im Herzen Sachsens.  Weitere Informationen finden Sie hier: zum STT

Achtung: Anreise Freitag ab 17 Uhr möglich


Lindenhof Peritz – Gasthof und Hotel, Peritz Sachsen
Mond bei Saturn am Abendhimmel

Mond bei Saturn am Abendhimmel


Mond bei Saturn. Mond 3°,5 nördlich. Abstand 5°,4.

Vollmond
Partielle Mondfinsternis

Partielle Mondfinsternis


Von 20-22 Uhr wird an der Volkssternwarte Riesa eine partielle Mondfinsternis beobachtet. Hier taucht der Mond nicht komplett in den Kernschatten ein.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Mond bei Neptun

Mond bei Neptun


Mond bei Neptun. Mond 0°,9 südlich. Abstand 1°,7.

Flugi Canitz Sternschnuppennächte

Flugi Canitz Sternschnuppennächte


In dem Zeitraum von 10.08 – 13.08.2017 treffen sich die Sternenfreunde aus Riesa  auf dem Flugplatz in Canitz. In dieser Zeit ist der Sternschnuppenstrom der Perseiden aktiv. Ein sehr ausgeprägter Strom mit 100 Schnuppen pro Stunde. Es können auch sehr helle Sternschnuppen auch dabei sein. Ausgangspunkt der Perseiden liegt im Sternbild Perseus.

Auch Sommernächte können kalt und frostig werden. Wer sich mit auf die Jag der Sternschnuppen begeben möchte, sollte an warme Kleidung denken. Um die Sternuppen besser sehen zu können ist besser einen Schlafsack, Isomatten und viele Decken mit dabei zu haben.


Flugplatz Canitz, Canitz
Mond bei Venus

Mond bei Venus


Mond bei Venus. Mond 2°,2 südlich. Abstand 2°,9.

Neumond
Mond bei Merkur

Mond bei Merkur


Mond bei Merkur. Mond 6°,2 nördlich

Mond bei Jupiter

Mond bei Jupiter


Mond bei Jupiter. Mond 3°,5 nördlich. Abstand  3°

Aktionsstand zum Stadtfest in Riesa

Aktionsstand zum Stadtfest in Riesa


Am 26.08.2017 hat die Volkssternwarte Riesa einen Aktionsstand zum Stadtfest in Riesa. Bei gutem Wetter kann unser Stern, die Sonne, mit sicherer Filtertechnik beobachtet werden. Zudem gibt es noch einen Stand mit vielen Bildern zum staunen.

Mond bei Saturn

Mond bei Saturn


Mond bei Saturn. Mond 3°,6 nördlich. Abstand 3°,4.

Beobachtung der Planeten und Mond

Beobachtung der Planeten und Mond


An diesem Abend kann der fast Vollmond beobachtet werden. Mit Einbruch der Dunkelheit wird der spektakuläre Ringplanet Saturn sichtbar. Sein Ringsystem kann bereichts mit kleinen Teleskopen bestaunt werden und im großen Sternwartenteleskop erscheint dieser Gasplanet besonders detailreich. Ab 22 Uhr tritt auch der Gasplanet Uranus an den Himmel. Dieser besitzt ebenso ein Ringsystem wie der Saturn, jedoch nicht so ausgeprägt.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Neptun in Opposition zur Sonne

Neptun in Opposition zur Sonne


Neptun in Opposition zur Sonne

Vollmond
Aktionsstand 12. Flora et Herba

Aktionsstand 12. Flora et Herba


An diesem Tag werden die Sternenfreunde aus Riesa bei dem Aktionsstand “Flora et Herba” in Frauenhain vertreten sein.

Bei gutem Wetter kann die Sonne und ihr Sonnenflecken beobachtet werden. Zudem gibt es viele Informationen und Neugikeien zu unserem Verein.

Weitere Informationen hier: https://www.roederaue.de/flora-et-herba.html


Frauenhainer Insel, Frauenhain Sachsen
Merkur in größter westlicher Elongation

Merkur in größter westlicher Elongation


Merkur in größter westlicher Elongation. Merkur in Perihel

Merkur bei Mars

Merkur bei Mars


Merkur bei Mars. Abstand 0°,3.

Mond bei Venus

Mond bei Venus


Mond bei Venus. Mond 0°,5 südlich. Abstand 2°,3.

Mond bei Merkur

Mond bei Merkur


Mond bei Merkur. Abstand 3°,2 um 5h

Neumond
Mond bei Jupiter

Mond bei Jupiter


Mond bei Jupiter. Mond 3°,7 nördlich. Abstand 4°,6 um 19h

Tagundnachtgleiche

Tagundnachtgleiche


Sonne im Herbstpunkt. Tagundnachtgleiche.

Venus bei Mars

Venus bei Mars


Venus bei Mars. Venus 0,°2 nördlich. Abstand 2°,4

Vollmond
Beobachtung Herbststernhimmel

Beobachtung Herbststernhimmel


An diesem Abend kann eine abnehmende Mondsichel beobachtet werden. Zudem steht der Ringplanet Saturn tief im Westen und ist nicht mehr lang am Abendhimmel sichtbar.

Langsam verschwinden die Sommersternbilder und die Winterstenbilder kommen wieder zum Vorschein.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Merkur in oberer Konjungktion mit der Sonne
Mond bei Mars am Morgenhimmel

Mond bei Mars am Morgenhimmel


Mond bei Mars. Mond 1°,8 nördlich.Abstand 2°,8

Mond bei Venus Morgendämmerung

Mond bei Venus Morgendämmerung


Mond bei Venus. Mond 2°,0 nördlich. Abstand 2°,4

Uranus in Opposition zur Sonne
Neumond
10. Jubiläum des Sternwarte Riesa e.V.

10. Jubiläum des Sternwarte Riesa e.V.



Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Vollmond
Mondbeobachtung am Teleskop

Mondbeobachtung am Teleskop


Mit dem 12 Zoll großen Schmidt – Cassegrain Sternwartenteleskop können besonders detailreiche Beobachtungen durchgeführt werden. Besonders interessant ist immer wieder die Krater übersähte Mondoberfläche. Da bei gutem Wetter hohe Vergrößerung erreicht werden können, können einzelne Krater sowie Gebrige auf dem Mond betrachtet werden.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Venus bei Jupiter

Venus bei Jupiter


Venus bei Jupiter. Venus 0°,3 nördlich. Abstand 0°,3 um 7h

Mond bei Mars

Mond bei Mars


Mond bei Mars. Mond 3°,2 nördlich, Abstand 2°,9 um 5h

Mond bei Jupiter

Mond bei Jupiter


Mond bei Jupiter. Mond 4°,1 nördlich. Abstand 5°

Mond bei Venus

Mond bei Venus


Mond bei Venus. Mond 3°,3 nördlich

Neumond
Merkur in größter östlicher Elongation

Merkur in größter östlicher Elongation


Merkur in größter östlicher Elongation

Glühweinnacht an der Sternwarte

Glühweinnacht an der Sternwarte


Zur “Astro – Glühweinnacht” gibt es leckeren Glühwein und dazu kann beobachtet werden. An diesem Abend bietet der Riesaer Sternenhimmel einen fast Vollmond an, sowie zahlreiche Wintersternbilder als auch Galaxien und Sternhaufen. Im Sternbild Orion befindet sich der wohl bekannteste Deep Sky Objekt – der Orionnebel. Dieser Emissionsnebel ist 1350 Lj von der Erde entfernt.

In der Zeit vom 5 bis 15 Dezember ist der Sternschnuppenstrom der Geminiden aktiv. Der Ausstrahlungspunkt liegt im Sternbild Zwillinge (Gemini). Das Maximum liegt vom 12 auf den 13 Dezember. Es werden dabei um 120 Meteore pro Stunde erwartet.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Vollmond
Weihnachtsmarkt in Staucha

Weihnachtsmarkt in Staucha


Die Sternfreunde aus Riesa sind auch dieses Jahr wieder bei dem Weihnachtsmarkt in Staucha dabei. Bei gutem Wetter kann tagsüber die Sonne mit sicherer Filtertechnik beobachtet werden. Der Mond geht an diesem Tag 12:35 Uhr unter, er kann in den Vormittagsstunden beobachtet werden.

Mond bei Mars

Mond bei Mars


Mond bei Mars. Mond 4°,2 nördlich.Abstand 6°,0 um 5h

Mond bei Jupiter

Mond bei Jupiter


Mond bei Jupiter. Mond 4°,2 nördlich. Abstand 5°,7 um 8h

Neumond
Sonne im Winterpunkt. Wintersonnenwende

Sonne im Winterpunkt. Wintersonnenwende


Sonne im Winterpunkt. Wintersonnenwende 17h 28 m

“Privaten Trödelmarkt”

“Privaten Trödelmarkt”


Zeitgleich zur Beobachtung findet auf der Canitzer Straße 48 ein privater Trödelmarkt statt. Dort sind die Sternfreunde ebenfalls vertreten  um an diesem Abend den Gästen einen Blick durch ein Teleskop zu ermöglichen.

 


Riesa Trödelmarkt, Riesa
Ab 18 Uhr Neujahrsbeobachtung an der Volkssternwarte Riesa

Ab 18 Uhr Neujahrsbeobachtung an der Volkssternwarte Riesa


Ab 18 Uhr findet die erste Beobachtung in der Volkssternwarte Riesa im neuen Jahr statt. Dann bietet sich die Möglichkeit einen Blick auf den Krater übersähten Mond zu werfen. Bei hoher Vergrößerung des Sternwartenteleskopes lassen sich einzele Krater im Detail begutachten.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Wintersechseck und Orionnebel

Wintersechseck und Orionnebel


Der Wintersternhimmel bietet jedes Jahr immer wieder fasziniernde Objekte am Himmel. Zu den bekanntesten gehört der Orionnebel. Dieser befindet sich im Sternbild Orion und ist ein großer Emissionsnebel der ca. 1350 Lichtjahre von uns entfernt ist. Auf Bildern leutet der Orionennebel in einem schönem roten Farbton.

Kommen Sie an diesem Tag einfach in die Volkssternwarte Riesa und lassen Sie sich überraschen was es so alles am nächtlichen Sternenhimmel zu entdecken gibt.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Sternbedeckung durch Mond

Sternbedeckung durch Mond


An diesem Tag findet eine Sternbedeckung durch den Mond statt. Der Halbmond bedeckt den Stern Aldebaran, den Hauptstern vom Sternbild Stier. Die Volkssternwarte Riesa öffnet von 17 – 19 Uhr an diesem Tag. Kommen Sie vorbei und gnießen Sie mit uns dieses spannende Ereignis!


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
“Der Vollmond am Winterhimmel”

“Der Vollmond am Winterhimmel”


Der Mond ist der treuester Begleiter der Erde. Bei Vollmond können alle Mondmeere beobachtet werden sowie Krater. Schaut man mit einem Telekop auf die Mondoberfläche, so werden viele Details sichtbar die mit bloßem Auge nicht möglich wären.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
16. Bundesweiter Astronomietag

16. Bundesweiter Astronomietag


Besuchen Sie doch die Volkssternwarte Riesa zum bundesweiten Atronomietag. Es gibt viele tolle Sachen zu entdecken

Bei gutem Wetter wird es tagsüber Sonnenbeobachtung geben. Dabei kann die Sonne mit verschiedenen Telekopen beobachtet werden. Sie können außerdem viel über unsere Volkssternwarte Riesa erfahren.

Der Mond geht an diesem Tag ab 10:14 Uhr auf, sodass tagsüber auch eine Mondbeobachtung möglich wäre. An diesem Tag ist Halbmond und es können sehr schöne Kraterlandschaften sowie Mondformationen beobachtet werden.

In den frühen Abendstunden können noch die Winterstenbilder tief im Westen gesehen werden, die später jedoch unter den Horizont verschwinden.

Ab 23:11 Uhr beginnt der Planet Jupiter seine Sichtbarkeit am Sternenhimmel. Der Jupiter ist der größte Planet im Sonnensystem und die 4 größten Mond können bereits im kleinen Telekop gesichtet werden.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Earth Hour

Earth Hour


Anschließend zum Astronomietag findet wie jedes Jahr die Earth Hour statt. Das ist eine weltweite Aktion, welche für eine Stunde das Licht ausschaltet und dami ein Zeichen für den Klimaschutz setzen möchte. Machen Sie bei der großartigen Aktion mit und setzen Sie ein Zeichen für unseren Heimatplaneten! Hier finden Sie das Video zur Earth Hour 2018:

 

httpss://youtu.be/xk5yf8D4UD8

 

Weitere Informationen gibt es auch unter:

httpss://www.earthhour.org/


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Ostervollmond über Riesa

Ostervollmond über Riesa


An diesem Tag können Sie mit uns den Aufgang des Ostervollmondes auf dem Reußner Berg in Merzdorf genießen. Ab ca. 19 Uhr werden wir die Teleskope auf den aufgehenden Mond richten.

Frühlingssternbilder

Frühlingssternbilder


An diesem Tag sind Sie herzlich in der Volkssternwarte Riesa willkommen zur Beobachtung der Frühlingsternbilder. Die Beobachtung wird um ca. 20 Uhr beginnen. Vorher findet um 18 Uhr noch ein Vortrag in den Räumen der Volkssternwarte statt.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Jupiteropposition

Jupiteropposition


An diesem Samstag laden wir Sie ganz herzlich zur Jupiterbeobachtung ein. Die Jupiter wird an diesem Tag in Opposition stehen, was für uns bedeutet, dass er der Erde sehr nahe ist und somit sehr gut zu beobachten. Die Beobachtung wird um 20 Uhr nach dem Vortrag in der Volkssternwarte beginnen.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Weltspieltag – Ausfall wegen Hitze

Weltspieltag – Ausfall wegen Hitze


Liebe Kinder aufgrund der extremen Hitze muss der heutige Weltspieltag ausfallen, da wir nicht genug schattige Plätze haben. Die Volkssternwarte Riesa wünscht euch viel Spaß beim baden!

“Jedes Kind hat das Recht auf Spiel” so lautet der Slogan des Weltspieltages. In Deutschland wird diese Aktion vom deutschen Kinderhilfswerk e.V. koordiniert.

Auch die Volkssternwarte Riesa macht bei dieser wertvollen Aktion mit und bietet viele verschiedene Spiele für Kinder an. Hier finden Sie den Weltspieltag 2017 an der Volkssternwarte Riesa in Bildern: Weltspieltag 2017.
Mehr Infos zu dem Weltspieltag finden Sie unter:

www.weltspieltag.com


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Abendstern Venus

Abendstern Venus


Die Venus wird sehr gerne oft auch als Schwesterplanet der Erde bezeichnet. Da die beiden Planeten ungfähr den gleich Durchmesser besitzen. Da die Venus sich näher an der Sonne befindet, ist kein Leben auf ihr möglich. Es herrschen sehr heiße Temperaturen und ein gewaltiger Druck auf der Venus, der Leben unmöglich macht. Da die Venus eine dichte Atmosphäre besitzt, reflektiert sie sehr viel Sonnenlicht und kann somit bei uns als heller “Stern” beobachtet werden.

 


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Merkurbeobachtung

Merkurbeobachtung


Der Merkur ist der kleinste Planet in unserem Sonnensystem. Da dieser kleine Planet sehr nah an der Sonne steht, ist seine Sichtbarkeit sehr schwierig. Dennoch gibt es ab und zu gute Bedigungen den Planeten für eine kurze Zeit zu beobachten.

An diesem Tag treffen sich die Sternenfreunde aus Riesa auf dem Flugplatz in Canitz. Bei gutem Wetter und freier Horizontsicht und mit ein bisschen Glück kann man den Merkur beobachten!


Flugplatz Canitz, Canitz
Saturn in Opposition

Saturn in Opposition


Am 29.06 bietet sich die beste Beobachtungszeit für den großen Ringplanet Saturn an. Denn er steht in Opposition, d.h. er kann die ganze Nacht beobachtet werden.

An diesem Tag sind die Sternenfreunde aus Riesa auf dem Flugplatz in Canitz vertreten und wollen den Saturn mit Telekopen beobachten!


Flugplatz Canitz, Canitz
Jupiter und Venus

Jupiter und Venus


Ab 20 Uhr findet eine Beobachtung an der Volkssternwarte Riesa statt. Dabei werden die beiden Planeten Jupiter und Venus beobachtet.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
13.STT

13.STT


Weitere Informationen zum 13.STT gibt es unter diesem Link:

https://www.sternenfreunde-riesa.de/projekte/teleskoptreffen-stt/


Lindenhof Peritz – Gasthof und Hotel, Peritz Sachsen
TOTALE MoFi

TOTALE MoFi


Veranstaltungsort: Volkssternwarte Riesa und Segelflugplatz Canitz

Wer die Mondfinsternis gern von Anfang an sehen möchte, bietet sich der Flugplatz Canitz an. Denn an der Volkssternwarte Riesa ist der Mond etwas später zu sehen. Da Häuser und Bäume die Horizontsicht verdecken.

Wichtige Daten zur MoFi:

Mondaufgang: ca. 20:51 Uhr

Halbschattenphase: 19:13 – 01:30 Uhr MESZ

Kernschattenphase: 20:24 – 00:19 Uhr MESZ

Totalität: 21:30 – 23:14 Uhr MESZ

 


Flugplatz Canitz, Canitz
Marsopposition

Marsopposition


Am Monatsende Juli kommt Mars seit 2003 wieder in Opposition mit nur 57,6 Millionen Kilometer. Denn 2018 findet die größte Annäherung des roten Planeten an die Erde seit 2003 statt. Erst im Jahr 2035 kommt uns der Nachbarplanet wieder so nah. Ab 21 Uhr findet die Beobachtung auf dem Flugplatz in Canitz statt. Mit einem 30 cm Spiegelteleskop lassen sich beim guten Wetter besonders strukturierte Oberflächendetails beobachten.


Volkssternwarte Riesa, Riesa
Marsopposition

Marsopposition


Am Monatsende Juli kommt Mars seit 2003 wieder in Opposition mit nur 57,6 Millionen Kilometer. Denn 2018 findet die größte Annäherung des roten Planeten an die Erde seit 2003 statt. Erst im Jahr 2035 kommt uns der Nachbarplanet wieder so nah. Ab 21 Uhr findet die Beobachtung auf dem Flugplatz in Canitz statt. Mit einem 30 cm Spiegelteleskop lassen sich beim guten Wetter besonders strukturierte Oberflächendetails beobachten.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Planetenparade

Planetenparade


Die Planeten Venus, Jupiter, Mars und Saturn können am Sommersternhimmel beobachtet werden. Dazu treffen sich die Sternenfreunde aus Riesa auf dem Flugplatz  in Canitz.


Flugplatz Canitz, Canitz
Abendstern am Sommerhimmel

Abendstern am Sommerhimmel



Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Sternschnuppennächte

Sternschnuppennächte


Vom 10.08 bis zum 13 .08. finden die “19. Riesaer Sternschnuppennächte” auf dem Flugplatz in Canitz statt. Täglich ab 22 Uhr wird dann der aktive Sternschnuppenstrom der Perseiden beobachtet. In mondlosen und klaren Nächten können bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde gesichtet werden. Die lauen Sommernächten laden gerade dazu ein draußen zu liegen. Doch man sollte die Nächte nicht unterschätzen. Es ist emphelenswert, warme Kleidung sowie warme Getränke mit einzupacken.


Flugplatz Canitz, Canitz
Planetenbeobachtung am Teleskop

Planetenbeobachtung am Teleskop


Bei einem klaren Himmel kann an diesem Abend eine Planetenparade beobachtet werden. Der Jupiter ist der größte Planet in unserem Sonnensystem und kann an diesem Abend auch betrachtet werden. Mit Hilfe eines Telskopes werden die Wolkenbänder sowie die 4 größten Monde des Jupiters sichtbar. Der wohl bekannteste Planet ist der Saturn. Besonders spektakulär ist an diesem Planeten, dass er ein ausgeprägtes Ringsystem besitzt. Selbst mit kleinen Telskopen lässt sich das Ringsystem deutlich erkennen. Der rote Planet Mars ist derzeit sehr nah an der Erde.  Bei entsprechender Vergrößerung lassen sich sogar einige Details auf dem Planeten erkennen. Ebenfalls ist der Neptun zu sehen. Jedoch ist er nur schwierig zu erkennen , da der Planet sehr weit von der Erde entfernt ist.

Die Beobachtung wird an der Volkssternwarte Riesa durchgeführt.


Volkssternwarte Riesa, Riesa
Flora et Herba

Flora et Herba


Auch dieses Jahr sind wir wieder auf dem schönen Aktionsstand Flora et Herba. Bei gutem Wetter gibt es wieder eine Sonnenbeobachtung in unterschiedlichen Wellenlängen. Zudem kam man viel über die geheimnisvolle Welt der Astronomie erfahren!


Frauenhainer Insel, Frauenhain Sachsen
Beobachtung ferner Planeten

Beobachtung ferner Planeten


An diesen Abend lassen sich die äußeren Planeten Uranus und Neptung bei hoher Vergrößerung im Sternwartenteleskop beobachten.  Ab 18 Uhr beginnt die Beobachtung in der Volkssternwarte Riesa.


Volkssternwarte Riesa, Riesa
11 jähriges Vereinsjubiläum

11 jähriges Vereinsjubiläum


Der Verein Sternwarte Riesa e.V. feiert nun sein 11 jähriges Bestehen seit der Vereinsgründung durch engagierte Bürger. Seit 1969 gibt es die Sternwarte in Riesa. Weitere informationen finden Sie unter : https://www.sternenfreunde-riesa.de/sternwarte/geschichte/


Volkssternwarte Riesa, Riesa
Planeten und Marsbeobachtung

Planeten und Marsbeobachtung


Sowohl der Nachbarplanet Mars als auch die äußeren Planeten Uranus und Neptun können an diesen Abend beobachtet werden. Die Beobachtung fängt um 18 Uhr in der Volkssternwarte Riesa.

 


Volkssternwarte Riesa, Riesa
Sichelmond am Saturn

Sichelmond am Saturn


Mit weniger als einen Mondstand stehen sich der Ringplanet Saturn und der Erdtrabent am Himmel scheinbar recht nah beeinander. Dies ist eine tolle Konstellation für Ferngläser oder kleine Teleskope. Bereits ab 16 Uhr beginnt die Beobachtung auf dem Flugplatz  in Canitz. Jeder ist an diesem Tag herzlich eingeladen!

Sternschnuppenstrom Leoniden

Sternschnuppenstrom Leoniden


An diesem Abend kann der Sternschnuppenstrom der Leoniden beobachtet werden, welcher dem Sternbild Löwe entspringt. Die Sternenfreunde werden sich ab 21 Uhr auf dem Flugplatz in Canitz treffen um das Ereignis zu verfolgen. Wer daran teilnehmen möchte sollte sich decken und warme Kleidung einpacken.


Flugplatz Canitz, Canitz
11. Astro – Glühweinnacht

11. Astro – Glühweinnacht


Ab 18 Uhr öffnet die Volkssternwarte Riesa ihre Türen zur 11. Astro – Glühweinnacht. Bei gutem Wetter kann der wunderschöne Winterstenenhimmel bestaunt werden. Zu den belibtesten Objekten gehören der Orionnebel M42, die Plejaden M45, Hyaden und viele weitere schöne Objekte.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Geminiden

Geminiden


Mehr Information zu den Geminiden finden Sie in unserem Sternenlexikon.


Flugplatz Canitz, Canitz
Vortrag zur Wintersonnenwende im offenen Jugendhaus

Vortrag zur Wintersonnenwende im offenen Jugendhaus


Am 21.12.1018 veranstaltet das Offene Jugendhaus in Kooperation mit der Volkssternwarte Riesa ein Fest zur Wintersonnenwende. Das Fest findet schon seit einigen Jahren statt, zum ersten Mal in Kooperation mit uns.
Schon um 17:00 Uhr wird es bei gutem Wetter vor dem Offenen Jugendhaus möglich sein unter fachlicher Anleitung mit Teleskopen der Sternenfreunde die aktuellen Wintersternbilder, den Mars und den aufgehenden Vollmond etwas näher zu betrachten. Danach werden alle hungrigen Besucher an einem wärmenden Feuer mit veganen Leckerbissen verwöhnt. Außerdem kann sich mit leckerem Punsch auch von innen gewärmt werden. Gegen 19:00 Uhr wird es im Jugendhaus einen Vortrag vom Riesaer Sternwartenleiter zu bestehendem Anlass geben. Wir freuen uns auf einen entspannten Abend und auf zahlreiche Gäste.

Jahresabschlussbeobachtung unter dem Vollmond

Jahresabschlussbeobachtung unter dem Vollmond


Bevor es in die Festtage geht, wollen wir das Jahr gemeinsam mit der interessierten Öffentlichkeit ausklingen lassen und laden am Samstag, dem 22.12.2018 ab 15 Uhr zur  unseren Jahresabschlussbeobachtung einBei adventlicher Stimmung mit Punsch, Teleskopen und Sternschnuppen soll jedes astronomische Beobachtungsjahr unter freiem Himmel beendet werden.


Volkssternwarte Riesa, Riesa
Neujahrsbeobachtung an der Volkssternwarte Riesa

Neujahrsbeobachtung an der Volkssternwarte Riesa


Ab 16 Uhr Neujahresbeobachtung an der Volkssternwarte Riesa.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Totale Mondfinsternis an der Volkssternwarte

Totale Mondfinsternis an der Volkssternwarte


Verpassen Sie an diesem Tag nicht die totale Mondfinsternis! Dazu sind Sie herzlich in der Volkssternwarte Riesa eingeladen um mit uns gemeinsam dieses spannende und seltene Ereignis mit zu erleben!

Der Mondfinsternis beginnt um 03:35 Uhr. Hier schiebt sich der Mond langsam in den Schatten der Erde. Die toale Phase der Monsfinsternis kann in Riesa in dem Zeitraum von 05:41 Uhr – 06:44 Uhr  beobachtet werden. Hier erscheint der Mond kupferrot.

 

Mond bedeckt den Ringplanet Saturn

Mond bedeckt den Ringplanet Saturn


Am 02. Februar 2019 wird der Ringplanet Saturn von 6:40 Uhr bis 7:35 Uhr am Himmel nicht sichtbar sein, da er in der Dämmerung vom Mond bedeckt wird. Planetenbedeckungen durch den Mond gehören zu den seltensten Ereignissen, welche man am Himmel beobachten kann. Mond und Planeten ziehen in komplexen Bahnen über den Himmel und aufgrund von Abweichungen kommt es nur extrem selten zu deckungsgleichen Konstelationen (Bsp. Foto der Venusbedeckung 2007.Um so schöner sind die Eindrücke, wenn man das Glück hat diese beobachten und ggf. fotogrfieren zu können.
An diesem Morgen geht der Saturn um 6:28 Uhr auf, die Sonne gesellt sich um 7:44 Uhr zu ihm an den Himmel. Durch den späten Aufgang des Saturns, findet dieses Ereignis sehr nah am Horizont statt. Das Team der Volkssternwarte Riesa trifft sich deshalb an diesem Morgen 06:00 Uhr auf dem Krähenhüttenweg in Riesa, von dem aus man einen wundervollen Blick über den Kalkberg, Riesa und dessen gesamte Umgebung hat. Da der Austritt kurz vor Sonnenaufgang stattfindet, erfordert dies eine geeignete Technik. Empfohlen wird mindestens ein Fernglas um den Saturn in der Dämmerung als Lichtpunkt erkennen zu können. Will man den Ringplaneten sehen, braucht man eine starke Vergrößerung im Teleskop. Unter Anweisung der Teammitglieder kann jeder Gast mal einen Blick durch das Teleskop werfen. Wir laden alle Interessierten herzlich zu diesem Ereignis ein und freuen uns auf zahlreiche Gäste.


Wichtiger Hinweis: Sollte es Schneeverwehungen oder andere Wetterbeeinträchtigungen an diesem Tag geben, kann sich der Veranstaltungsort verändern bzw. kann es zur Absage der Beobachtung kommen.

Wintersternhimmel an der Volkssternwarte

Wintersternhimmel an der Volkssternwarte



Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Kleiner Messiermarathon

Kleiner Messiermarathon



Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Astronomietag

Astronomietag


VdS_Astronomietag-2019_Banner_02

Am 30.03 findet der 17. Bundesweiter Astronomietag statt. Ab 14 Uhr hat die Volkssternwarte Riesa geöffnet. An diesem Tag können Sie bei gutem Wetter, unsere Sonne erleben. Mit sicherer Filtertechnik können Sie unseren Zentralstern beobachtem.

Außerdem gibt es spannendes über Meteoriten, unseren Sternenhimmel, Sternkarten uvm. zu erfahren.

 

 


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Earth Hour

Earth Hour


Am 30.03. findet die Earth Hour von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr, an der Volkssternwarte Riesa, statt.

Die “EARTH HOUR” ist eine weltweite Aktion um auf das Klima aufmerksam zu machen. Sie wurde 2007 in Australien zum ersten Mal veranstaltet. Seitdem findet die Aktion jedes Jahr im März statt. In dem Zeitraum von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr wird die Beleuchtung ausgeschaldet. Viele große Städte wie New York, Sydney uvm. beteiligen sich an der Aktion.

Auch die Volkssternwarte Riesa, nimmt seit vielen Jahren an dieser Aktion teil.

Kommen Sie vorbei und setzen Sie mit uns zusammen ein Zeichen für den Klimawandel!

Earth Hour

Earth Hour

 


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Beobachtung Frühlingssternbilder

Beobachtung Frühlingssternbilder



Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Jupiter am Abendhimmel

Jupiter am Abendhimmel



Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Weltspieltag

Weltspieltag



Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Gasriesen am Sommerhimmel

Gasriesen am Sommerhimmel



Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Ringplanet am Sternenhimmel

Ringplanet am Sternenhimmel



Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Partielle Mondfinsternis auf dem Flugi in Canitz
14.STT

14.STT



Lindenhof Peritz – Gasthof und Hotel, Peritz Sachsen
Sommerhimmel über Riesa

Sommerhimmel über Riesa


Die lauen Sommernächten bieten jedes Jahr immer wieder einen schönen Sternenhimmel.

Das Sommerdreick ist in dieser Zeit die ganze Nacht sehr deutlich sehen und besteht aus den Sternen Altair, Deneb und Wega.

Auch die Planeten Saturn und Jupiter können mit dem großen Sternwartenteleskop beobachtet werden. Dabei können sehr erstauniche Details gesehen werden.


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
20. Riesaer Sternschnuppennächte
“Mond und Planeten am Abendhimmel”

“Mond und Planeten am Abendhimmel”



Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
14. Flora et Herba

14. Flora et Herba


Auch dieses Jahr hat die Volkssternwarte Riesa einen Aktionsstand bei der Flora et Herba.  Auf so einem wunderschönen Naturmarkt, darf eine Sternwarte nicht fehlen. Bei gutem Wetter bieten wir Sonnenbeobachtung durch verschiedene Teleskope an. Des Weiteren kann man bei unserem Stand sehr viel über die Astronomie und Raumfahrt erfahren.

Weitere informationen zur Flora et Herba:

httpss://www.roederaue.de/veranstaltungen_5084.html

“Der Halbmond im großen Teleskop”

“Der Halbmond im großen Teleskop”


Besonders in den zu – und abnehmenden Phasen können sehr schöne und detailreiche Krater auf der Mondoberfläche beobachtet werden. Dieses können selbst in kleinen Teleskopen sichtbar gemacht werden.

Aufgang Mond: 15:03 Uhr.

Untergang Mond: 23:05 Uhr


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
12. Jubiläum Verein Sternwarte Riesa e.V.

12. Jubiläum Verein Sternwarte Riesa e.V.


An diesem Tag feiert der Verein “Sternwarte Riesa e.V.” das 12 Jahr. Kommen Sie von 17 bis 19 Uhr vorbei und erfahren Sie mehr über die Volkssternwarte Riesa!


Volkssternwarte Riesa, Riesa
Planetenparade am Abendhimmel

Planetenparade am Abendhimmel



Volkssternwarte Riesa, Riesa
Merkurtransit

Merkurtransit


Am 11. November wandert der Merkur vor der Sonne entlang und erscheint als kleiner schwarzer Fleck. An diesem Tag öffnet die Volkssternwarte Riesa von 14 – 17 Uhr. Mithilfe von Teleskopen, kann man den Verlauf des Merkurtransites verfolgen.

Hier gibt es Bilder von dem Merkurtransit von 2016.

Weitere Informationen zum Merkurtransit gibt es unter astronomie.info


Volkssternwarte Riesa, Riesa
Mond bedeckt Jupiter am Tageshimmel

Mond bedeckt Jupiter am Tageshimmel



Volkssternwarte Riesa, Riesa
12. Astro – Glühweinnacht

12. Astro – Glühweinnacht



Volkssternwarte Riesa, Riesa
Sternschnuppen Geminiden

Sternschnuppen Geminiden


Das Maximum der Geminiden liegtdieses Jahr am 13. Dezember. Der Radiant liegt etwas nördlich vom Stern Castor im Sternbild Zwilling (Gemini). Die Geminiden sind besonders eindrucksvoll, da sie sehr viele helle meist gelblich – weißlich Meteore hervorbringen. Die ZHR (Zenithal Hourly Rate) beträgt 120 Meteore pro Stunde. Die Rate gibt unter Idealbedingungen an, wie viele Sternschnuppen man pro Stunde sehen könnte. Da die Idealbedingungen nicht immer erfüllt sind, ist die tatsächlich beobachtbare Rate etwas geringer. Der Ursprungskörper des Meteorstroms ist ein Asteroid namens (3200) Phaethon.


Volkssternwarte Riesa, Riesa
Jahresabschlussbeobachtung

Jahresabschlussbeobachtung



Volkssternwarte Riesa, Riesa
Privater Trödelmarkt Familie Schöne
Neujahrsbeobachtung

Neujahrsbeobachtung



Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Wintersternhimmel mit dem Abendstern

Wintersternhimmel mit dem Abendstern



Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Mond und Abendstern im Winter

Mond und Abendstern im Winter



Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Gasriesen und Mond am Sommerhimmel

Gasriesen und Mond am Sommerhimmel



Volkssternwarte Riesa, Riesa
Kometenbeobachtung

Kometenbeobachtung


Am Sonnabend, dem 18. Juli 2020 , sowie dem Sonntag 19. Juli 2020 wird der Sternwartenleiter jeweils ab 22:00 Uhr auf dem Reußner Berg sein, um von da aus den Kometen zu beobachten und zu fotografieren. Vorrausetzung dafür ist klares Wetter. Wer den Kometen einmal sehen möchte, darf sehr gerne mit dazu kommen und einen Blick durch ein Fernrohr werfen. Es können gern auch eigene Ferngläser und Teleskope mitgebracht werden. Wir bitten um Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln. Gern kann für die Volksternwarte Riesa eine kleine Spende hinterlassen werden, denn seit März gibt es keine öffentlichen Veranstaltungen und dem Verein sind sehr viele Einnahmen verloren gegangen.

Diesen Kometen sollte man nicht verpassen. Neowise entwickelt sich prächtig und ist ein sehr auffälliges Objekt am Nachthimmel. In den vergangenen Tagen hat er deutlich an Helligkeit und Größe zugelegt und das sollte jeder einmal mit eigenen Augen gesehen haben!

Wer also neugierig ist, kommt auf den Reußner Berg am diesem Wochenende

Kometenbeobachtung

Kometenbeobachtung


Am Sonnabend, dem 18. Juli 2020 , sowie dem Sonntag 19. Juli 2020 wird der Sternwartenleiter jeweils ab 22:00 Uhr auf dem Reußner Berg sein, um von da aus den Kometen zu beobachten und zu fotografieren. Vorrausetzung dafür ist klares Wetter. Wer den Kometen einmal sehen möchte, darf sehr gerne mit dazu kommen und einen Blick durch ein Fernrohr werfen. Es können gern auch eigene Ferngläser und Teleskope mitgebracht werden. Wir bitten um Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln. Gern kann für die Volksternwarte Riesa eine kleine Spende hinterlassen werden, denn seit März gibt es keine öffentlichen Veranstaltungen und dem Verein sind sehr viele Einnahmen verloren gegangen.

Diesen Kometen sollte man nicht verpassen. Neowise entwickelt sich prächtig und ist ein sehr auffälliges Objekt am Nachthimmel. In den vergangenen Tagen hat er deutlich an Helligkeit und Größe zugelegt und das sollte jeder einmal mit eigenen Augen gesehen haben!

Wer also neugierig ist, kommt auf den Reußner Berg am diesem Wochenende

Planetenparade über Riesa

Planetenparade über Riesa



Volkssternwarte Riesa, Riesa
Sternschnuppennächte Perseiden

Sternschnuppennächte Perseiden


Die Perseiden sind ein Sternschnuppenstrom der in den Sommermonaten aktiv ist. Das Maximum wird vom 12.08 auf den 13.08 erwartet. Der Radiant der „Perseiden“ liegt im Sternbild Perseus. Perseus ist in Mitteleuropa zirkumpolar, d.h. das Sternbild geht niemals unter. Deshalb kann man die Perseiden die ganze Nacht am Sternenhimmel beobachten. Der Ursprungskomet ist der 109P/ Swift Tuttle.

 

Die Perseiden sind ein Sternschnuppenstrom bei dem es sich lohnt sich auf die Lauer zu legen.

Daher treffen wir uns am 11.08 und am 12.08, jeweils ab 22:00 Uhr, auf dem Flugplatz in Canitz. Die Sommernächte können manchmal sehr frisch bis kalt werden, daher bitten wir Sie warme Kleidung und Getränke mitzubringen, damit Sie das Ereignis auch in vollen Zügen genießen können und Ihnen nicht kalt wird. Sternschnuppen beobachtet man am besten im liegen. Daher emphiehlt sich ein Schlafsack, Isomatten und Decken mitzubringen. Alternativ können auch Liegen mitgebracht werden.

Aufgrund der Corona – Maßnahmen bitten wir Sie auch die Abstands – und Hygenieregeln einzuhalten.


Flugplatz Canitz, Canitz
Sternschnuppennnächte Perseiden

Sternschnuppennnächte Perseiden


Die Perseiden sind ein Sternschnuppenstrom der in den Sommermonaten aktiv ist. Das Maximum wird vom 12.08 auf den 13.08 erwartet. Der Radiant der „Perseiden“ liegt im Sternbild Perseus. Perseus ist in Mitteleuropa zirkumpolar, d.h. das Sternbild geht niemals unter. Deshalb kann man die Perseiden die ganze Nacht am Sternenhimmel beobachten. Der Ursprungskomet ist der 109P/ Swift Tuttle.

 

Die Perseiden sind ein Sternschnuppenstrom bei dem es sich lohnt sich auf die Lauer zu legen.

Daher treffen wir uns am 11.08 und am 12.08, jeweils ab 22:00 Uhr, auf dem Flugplatz in Canitz. Die Sommernächte können manchmal sehr frisch bis kalt werden, daher bitten wir Sie warme Kleidung und Getränke mitzubringen, damit Sie das Ereignis auch in vollen Zügen genießen können und Ihnen nicht kalt wird. Sternschnuppen beobachtet man am besten im liegen. Daher emphiehlt sich ein Schlafsack, Isomatten und Decken mitzubringen. Alternativ können auch Liegen mitgebracht werden.

Aufgrund der Corona – Maßnahmen bitten wir Sie auch die Abstands – und Hygenieregeln einzuhalten.


Flugplatz Canitz, Canitz
Planeten im Spätsommer

Planeten im Spätsommer


Die beiden Gasriesen Jupiter und Saturn sind bereits mit Einbruch der Dunkelheit in Richtung Süden am Sternenhimmel zu sehen. Im weiteren Verlauf des Abends kommt der rote Planet Mars und der ebenfalls aus Gas bestehende Planet, Uranus dazu. Besonders an diesem Abend: Mars und Mond stehen nahe beieinander und ergeben somit ein schönes Bild am Himmel. Beide Himmelsobjekte gehen um ca. 21:35 Uhr auf.

Der Gasriese Uranus ist auch mit größeren Teleskopen schwer zu beobachten, besser sind die Planeten Jupiter und Saturn. Bei diesen beiden Riesen lassen sich einige Oberflächendetails erkennen, sowie dem Ring vom Planeten Saturn!

Bitte halten Sie bei der Beobachtung die Abstands – und Hygenieregeln ein!


Volkssternwarte Riesa, Riesa
Flora et Herba
Venus im größten Glanz als Morgenstern

Venus im größten Glanz als Morgenstern


Die Venus ist derzeit in den Morgenstunden, vor Sonnenaufgang, präsent. Sie erstrahlt als heller “Stern” und ist kaum zu übersehen.

Mond und Venus zusammen am Morgenhimmel
Mond in der Nähe von den Plejaden (M 45)
Venus wandert am roten Planeten Mars vorbei
Licht aus! – Earth Hour

Licht aus! – Earth Hour


Am kommenden Sonnabend ist es wieder soweit und weltweit werden in jeder Zeitzone jeweils zwischen 20:30 – 21:30 Uhr die Beleuchtung ausgeschaltet. So auch bei uns und die Volkssternwarte Riesa ist seit 2006 bei dieser Aktion mit dabei. Die letzten beiden Jahre fanden coronabedingt bei jedem zuhause statt, aber dieses Jahr haben wir mal wieder die Möglichkeit, direkt am Observatorium ein Zeichen für Nachhaltigkeit zu setzen. Der Umgang des Menschen mit der Natur und ihren verfügbaren Ressourcen verändert unseren Planeten. Auch die Nutzung von Beleuchtung, elektrischem Strom und Energie sind große Themen der Nachhaltigkeit, wobei die Lichtverschmutzung eine zentrale Rolle dabei einnimmt. Licht ist so selbstverständlich, wie auch als harmlos empfunden und hat dennoch enormen Einfluss auf uns und die Natur. „Light pollution“ wie die Lichtverschmutzung auch genannt wird, ist ein globales Phänomen, welches durch den Menschen als schwerwiegender und dauerhafter Eingriff in die Natur verursacht wird.
Aus dem Weltraum erkennen die Astronauten und Satelliten die künstliche Aufhellung des Planeten bei Nacht und uns ist dies oft gar nicht so bewusst. Doch etliche Studien belegen den schädlichen Einfluss von künstlichem Licht und beweisen ebenso nachhaltige Nutzungsmöglichkeiten, welche der Mensch bereits entwickelt hat.
Wie schon die Jahre zuvor nutzen wir als Sternwarte diese Aktion, um in dieser „EARTH HOUR“ eine Stunde unterm freien Nachthimmel zu verbringen. Ein gemütliches Feuer, Grillwurst und der Blick in den Himmel, sollen einen schönen Rahmen dafür ermöglichen. Jeder ist dazu eingeladen und kann vorbeikommen. Es ist kostenlos und dennoch bitten wir um Spenden für die Sternwarte. Wir bitten die Gäste auf Abstände und Hygienemaßnahmen zu achten, welche ja üblich sind. Auch ein vorher gemachter Schnelltest kann Sicherheit geben, damit letztlich alle den Abend genießen können.
Das Team der Volkssternwarte freut sich darauf.

 

Venus in der Nähe von Saturn
Mondsichel zieht am Gasriesen Uranus vorbei (0,9° um 20:00 MESZ)
Mars zieht am Saturn vorbei (0,3° um 05:00 MESZ)
Planetenparade am Morgenhimmel mit Mondsichel
Venus wandert dich am Jupiter vorbei
Partielle Mondfinsternis

Partielle Mondfinsternis


Es ist wieder soweit! Eine Mondfinsternis steht an. Jedoch kann man nur in Amerika die totale Phase mitverfolgen. In Deutschland wird man nur eine partielle Mondfinsternis sehen können. Hier noch ein paar Eckpunkte zur Finsternis:

Beginn Halbschatten: 03:31 Uhr MESZ

Beginn Partielle Phase: 04:28 Uhr MESZ

Monduntergang: 05:16 Uhr MESZ

Planetenparade mit Mond am Morgenhimmel
Mondsichel und Venus zusammen am Morgenhimmel
Mars zieht 0,6° an Jupiter vorbei
Volkssternwarte Riesa zu Gast auf dem Sportfest des SV Königsblau in Gohlis

Volkssternwarte Riesa zu Gast auf dem Sportfest des SV Königsblau in Gohlis


Am 11.06.2022 sind wir zu Gast auf dem Sportfest vom SV Königsblau Gohlis. Von 11 bis 16 Uhr sind wir mit einem Stand vertreten. Bei gutem Wetter bieten wir auch Sonnenbeobachtung an und geben unter anderem einen Einblick in unsere Vereinsarbeit. Wir freuen uns, dass wir mit dabei sein dürfen!

Ehrenamtsmeile am Rathausplatz Riesa
Mondsichel dicht bei Venus am Morgenhimmel
Mars wandert am Uranus vorbei
17. Sächsisches Teleskoptreffen

17. Sächsisches Teleskoptreffen


Vom 08. bis 10. Juli findet das 17. sächsische Sommernachts-Teleskoptreffen statt. Dieses Mal treffen wir uns in der kleinen Stadt Strehla auf dem Campingplatz am Freibad, Torgauer Str., 01616 Strehla. Sternenfreunde, Sternwartenmitglieder und Hobby-Astronomen aus ganz Deutschland treffen sich zum alljährlichen Teleskoptreffen.
Wir laden zum regen Erfahrungsaustausch und Fachgespräche ein.
Ab Freitag können die Teilnehmer anreisen. Es besteht die Möglichkeit auf dem Zeltplatz zu Campen, sowohl Wohnwagen, Wohnmobile und Zelte sind möglich.
Auch die interessierte Bevölkerung ist herzlich willkommen !
Ab Freitag Abend wird der Nachthimmel mit den verschiedenen Teleskopen beobachtet.  Samstag wird es tagsüber Sonnenbeobachtung, Vorträge und Workshops geben. Abends wird gegrillt.
Sa, 19:00 Uhr wird es einen interessanten Vortrag von Tasillo Römisch (Space Service International) zu erleben geben.
Thema: “Was hat der Mond mit Mittweida zu tun?”
Danach werden die ganze Nacht Galaxien, Sternenhaufen und Planeten beobachtet.
Sonntag klingt das 17. STT in aller Ruhe aus und die Teilnehmer treten die Heimreise an.

 

Pluto in Opposition zur Sonne
Maximum der Perseiden

Maximum der Perseiden


Der Sternschnuppenstrom der Perseiden ist jedes Jahr in den Sommermonaten aktiv. Das wollen wir uns nicht entgehen lassen und möchten dieses schöne Himmelsspektarkel beobachten.

Wo? Flugplatz in Canitz

Wann? 22 Uhr

Falls Sie mit uns die Sternschnuppen beobachten möchten, sind Sie dazu herzlich eingeladen. Bitte denken Sie daran, dass die Sommernächte sehr kalt werden können, deshalb empfehlen wir warme Kleidung, Snacks, warme Getränke und eine weiche Unterlage mit zu bringen.

Saturn in Opposition zur Sonne
Flora et Herba

Flora et Herba


Die Flora et Herba ist ein wunderschöner Naturmarkt, der jedes Jahr im September stattfindet. Hier präsentieren sich immer wieder viele Händler und Vereine. Auch die Volkssternwarte Riesa ist seit vielen Jahren mit einem Infostand dabei.

Der Naturmarkt findet am 11.September 2022 von 11 bis 18 Uhr auf der Insel Frauenhain statt. Weitere Informationen finden Sie hier auf der Seite von der Flora et Herba

Mond bedeckt Uranus
Neptun in Opposition zur Sonne
Earth Night der Paten der Nacht

Earth Night der Paten der Nacht


Am Freitag,dem 23.09.2022 ist es so weit: die earth night findet statt. Von 22-6 Uhr heißt es dann wieder “Licht aus – für eine ganze Nacht”. Auch wir beteiligen uns und öffnen ab 21 Uhr unsere Tore um mit euch gemeinsam den hoffentlich dunklen Nachthimmel bestaunen zu können!


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Jupiter in Opposition zur Sonne
Astronomietag 2022
Astronomietag an der Sternwarte

Astronomietag an der Sternwarte


Am Sonnabend, dem 01. Oktober 2022, schließen wir uns der “International observe the moon night” an und öffnen unsere Kuppel ab 18:00 Uhr für alle Interessierten. Gleichzeitig findet an diesem Tag auch der Astronomietag statt, der unter dem Motto: “Faszinierende Mondwelten im Sonnensystem” steht.

Wir bitten alle Gäste um Einhaltung der Hygiene Regeln! Vielen Dank!

 

 


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Venus in Konjunktion zur Sonne
Partielle Sonnenfinsternis

Partielle Sonnenfinsternis


Am 25. Oktober 2022 ist es wieder soweit! Es findet wieder eine partielle Sonnenfinsternis statt. In Riesa wird die Sonne an diesem Tag rund 26 % von dem Mond verfinstert. Die Sonnenfinsternis beginnt in Riesa um 11:10 Uhr. Das Maximum wird 12:14 Uhr erreicht und das schöne Schauspiel endet um 13:19 Uhr. Die partielle Sonnenfinsternis ist die Nummer 55 im Saros Zyklus 124.

Was ist eine Sonnenfinsternis (SoFi) und wie entsteht diese? Antworten finden Sie hier.

Ein paar schöne Aufnahmen von Sonnenfinsternissen finden Sie in unsere Bildergalerie.

Weitere Informationen zur Sonnenfinsternis gibt es hier: httpss://www.timeanddate.de/finsternis/in/deutschland/riesa

!!!Wichtig!!!

Um eine SoFi zu beobachten ist es wichtig die Augen richtig zu schützen. Das gelingt nur mit richtigem Equitment! In diesem Fall sind sogenannte zertifizierte Sonnenfinsternisbrillen zu nutzen, die auch der EU Richtlinie “CE Nr.89/686” unterliegt. Hier finden Sie eine Zusammenfassung zur EU Richtlinie Persönliche Schutzausrüstung. Denn nur diese können unsere Augen vollständig vor der Strahlung zu schützen! Bitte keine CDs, Rettungsfolien, Schweisermasken, etc. verwenden, denn diese Dinge können uns NICHT ausreichend schützen! Die Sonne darf ebenfalls niemals mit einem Teleskop, Fernglas, etc beobachtet werden!!! Es besteht Erblindungsgefahr!

Uranus in Opposition
Mond und Mars zusammen im Sternbild Stier
Maximum der Leoniden
Uranusbedeckung
Mars in Opposition zur Sonne
Merkur und Venus am Abendhimmel
Jupiter, Saturn und Mars mit Mondsichel am Himmel
Neujahresbeobachtung an der Volkssternwarte Riesa

Neujahresbeobachtung an der Volkssternwarte Riesa


Ab 16 Uhr  Neujahresbeobachtung an der Volkssternwarte Riesa


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Komet C/2022 E3 (ZTF) in Sonnennähe
Venus wandert an Saturn vorbei

Venus wandert an Saturn vorbei


Venus wandert an Saturn vorbei in 0,4° Abstand

Mond bei Venus
Komet ZTF in Erdnähe
Beobachtung Winterkomet an der Volkssternwarte Riesa

Beobachtung Winterkomet an der Volkssternwarte Riesa


Ab 16 Uhr können Sie zusammen mit unseren Mitgliedern der Volkssternwarte Riesa den wunderschönen Winterkomet ZTF beobachten. Dieser Komet soll Anfang Februar eine Helligkeit von ca. 5 mag erreichen und somit sichtbar im Fernglas werden. Hoffen wir an dem Tag auf gutes Wetter!

Weitere Informationen zu dem Komet finden Sie hier: www.haus-der-astronomie.de

 


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Mond bei Venus und Jupiter
Venus überholt Jupiter in nur 0,5° Abstand
Beobachtung Venus und Jupiter an der Volkssternwarte Riesa
EARTH HOUR an der Volkssternwarte Riesa

EARTH HOUR an der Volkssternwarte Riesa


Seit vielen  Jahren beteiligen wir uns an der weltweiten Aktion EARTH HOUR, oder auch “Stunde der Erde” genannt. An diesem Abend wird für eine Stunde das Licht ausgeschalten, um ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen. Dazu laden wir Sie an die Volkssternwarte Riesa, um mit uns gemeinsam diese tolle Aktion zu erleben. Bei guten Wetterbedingungen wird natürlich ein Blick auf den Sternenhimmel geworfen! Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen zu Earth Hour finden Sie hier: httpss://www.wwf.de/earth-hour

Volkssternwarte beim Spendentrödelmarkt von Sven Schöne

Volkssternwarte beim Spendentrödelmarkt von Sven Schöne


Information zum Spendentrödelmarkt:

Jubiläum ?

Nun findet bereits unser 10.Spendentrödelmarkt in Riesa-Merzdorf statt !

Wie gewohnt sammeln wir Geld für gemeinnützige Vereine und soziale Einrichtungen in Riesa und der Umgebung.

Der Erlös der Veranstaltung wird komplett gespendet !

++ Wer dieses Jahr den Erlös des Spendentrödelmarktes bekommt wird noch bekannt gegeben ++

Der diesjährige Trödelmarkt findet erneut auf dem Vereinsgelände der Freizeitinsel in Riesa-Merzdorf statt und bietet weit mehr als “nur” Flohmarkt. Neben dem eifrigen Feilschen um jede Antiquität, gibt es auch ein unterhaltsames Programm für Jung&Alt.

++ Das genaue Programm geben wir noch bekannt ++

Selbstverständlich sorgen leckere Bratwürste und selbstgemachte Waffeln & Kuchen auch diesesmal für satte, zufriedene Marktbesucher ?☕️?

(c) Sven Schöne

 

Einzige Chance Merkur am Abendhimmel zu sehen
Mond Beobachtung an der Volkksternwarte Riesa

Mond Beobachtung an der Volkksternwarte Riesa



Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
“Stunde der Gartenvögel” Vogelzählung der NABU

“Stunde der Gartenvögel” Vogelzählung der NABU


Weitere Informationen finden Sie bei NABU auf der Homepage.

Mond, Mars und Venus über dem Westhorizont gegen 23 Uhr
“Weltspieltag” an der Volkssternwarte Riesa

“Weltspieltag” an der Volkssternwarte Riesa



Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
“Mitternachtsvenus und Mars” Beobachtung an der Volkssternwarte Riesa
18. STT – Das Sächsische Sommernachtsteleskoptreffen

18. STT – Das Sächsische Sommernachtsteleskoptreffen


Weitere Informationen zum STT sowie den Veranstaltungsort finden Sie hier.

“Supermond – ja oder nein?” Beobachtung am großen Teleskop
“Der Sommerhimmel über Riesa” an der Volkssternwarte
22. Riesaer Sternschnuppennächte auf dem Flugplatz in Canitz
Der Ringplanet am Sternenhimmel – Beobachtung an der Volkssternwarte Riesa
Volkssternwarte Riesa zu Gast auf der 18. Flora et Herba

Volkssternwarte Riesa zu Gast auf der 18. Flora et Herba


Weitere Informationen zur dem Naturmarkt “Flora et Herba” finden SIe auf dieser Webseite.


Frauenhainer Insel, Frauenhain Sachsen
“Earth Night- Eine ganze Nacht Licht aus”

“Earth Night- Eine ganze Nacht Licht aus”


Die “Earth Night” ist ein Projekt von den Paten der Nacht und wurde 2020 ins Leben gerufen. Mehr Information zu diesem tollen Projekt können Sie unter diesem Link finden


Sternwarte Riesa, Riesa Sachsen
Merkur hat beste Morgensichtbarkeit
“Jupiter am Abendhimmel” Planetenbeobachtung an der Volkssternwarte Riesa
Astronomietag + 16. Vereinsjubiläum des Sternwarte Riesa e.V. mit Mondfinsternis

Astronomietag + 16. Vereinsjubiläum des Sternwarte Riesa e.V. mit Mondfinsternis


Der Astronomietag 2023 und das 16. Vereinsjubiläum des “Sternwarte Riesa e.V”

Ab 20:00 Uhr partielle Mondfinsternis, 12,7% Verfinsterung möglich

 

(Halbschatten: 20:00 – 0:28 MESZ, Kernschattenphase: 21:35 – 22:53 MESZ,

maximale Verfinsterung: 22:14 MESZ, Mondaufgang: ca. 17:50 Uhr)

 

 

“Der Herbsthimmel über Riesa” Teleskopbeobachtung an der Volkssternwarte

“Der Herbsthimmel über Riesa” Teleskopbeobachtung an der Volkssternwarte


“Der Herbsthimmel über Riesa”

Teleskopbeobachtung an der Volkssternwarte

Bedeckung Venus durch Mond

Bedeckung Venus durch Mond


Bedeckung Venus durch den Mond

Maximum der Leoniden

Maximum der Leoniden


Maximum der Leoniden

“13. Astro – Glühweinnacht” an der Volkssternwarte Riesa

“13. Astro – Glühweinnacht” an der Volkssternwarte Riesa


“13. Astro – Glühweinnacht” an der Volkssternwarte Riesa

Segelflugplatz Canitz “Sternschnuppen Geminiden – Nacht im Maximum”

Segelflugplatz Canitz “Sternschnuppen Geminiden – Nacht im Maximum”


“Sternschnuppen Geminiden – Nacht im Maximum”

auf dem Segelflugplatz Riesa-Canitz

Jahresabschlussbeobachtung unter’m Weihnachtsstern – an der Volkssternwarte Riesa

Jahresabschlussbeobachtung unter’m Weihnachtsstern – an der Volkssternwarte Riesa


“Jahresabschlussbeobachtung unter’m Weihnachtsstern”

an der Volkssternwarte Riesa

Neujahrsbeobachtung – an der Volkssternwarte Riesa

Neujahrsbeobachtung – an der Volkssternwarte Riesa


Wir wünschen allen Besuchern der Sternwarte Riesa

ein frohes und gesundes neues Jahr 2024

„Stunde der Wintervögel“ Vogelzählaktion des NABU
Neujahrsbeobachtung 2024

Neujahrsbeobachtung 2024


Wir wünschen allen Besuchern der Sternwarte Riesa

ein frohes und gesundes neues Jahr 2024

Mond im „Golden Tor der Ekliptik“ zwischen Hyaden und Plejaden
Merkur nahe Mars
„Beobachtung im Wintersechseck“ an der Volkssternwarte Riesa
Venus 0,6 Grad nah am Mars
„Jupiter und Orionnebel“ Beobachtung an der Volkssternwarte Riesa
Mond 3,5 Grad nahe Jupiter
Licht aus! „EARTH HOUR” – Weltweite Aktion
Merkur mit bester Abendsichtbarkeit

Merkur mit bester Abendsichtbarkeit


(Westhimmel Sonnenuntergang)

„Frühlingshimmel und Galaxien“ Beobachtung an der Volkssternwarte Riesa
totale Sonnenfinsternis in Nordamerika
Mondsichel nahe Plejaden im Westhimmel
Jupiter 0,5 Grad nahe Uranus

Jupiter 0,5 Grad nahe Uranus


(Teleskop nötig)

Entdeckertag 2024 mit der RIESA INFORMATION
Volkssternwarte beim Spendentrödelmarkt

Volkssternwarte beim Spendentrödelmarkt


von Sven Schöne

auf der Freizeitinsel Riesa

Canitzer Straße 56

01591 Riesa


Freizeitinsel Riesa, Riesa-Merzdorf Sachsen
Mond 0,2 Grad nahe Mars am Kalkberg Riesa
„Stunde der Gartenvögel“ Vogelzählaktion des NABU
Mond dicht am Stern Antaris
Weltspieltag – Aktionstag an der Volkssternwarte Riesa
Mond nahe Saturn
„Kindertags-Beobachtung“ an der Volkssternwarte Riesa
Mond nahe Spica
„Sommerdreieck über Riesa“ Beobachtung an der Volkssternwarte Riesa
Mars 0,6 Grad nahe Uranus und Plejaden
Mars, Jupiter und Mond im „Golden Tor der Ekliptik“
„Der Sommerhimmel über Riesa“ an der Volkssternwarte Riesa
Mond 1,7 Grad nahe Venus, Merkur und Regulus
Flugplatz Canitz – 23. Riesaer Sternschnuppennächte

Flugplatz Canitz – 23. Riesaer Sternschnuppennächte


Maximum der Perseiden

(vom 09.08.2024 bis 12.08.2024)

Mond bedeckt Saturn
Mond nahe Jupiter und Mars über Orion am Morgenhimmel
„Mars und Messier 35″ Beobachtung an der Volkssternwarte Riesa
Beobachtungs- & Aktionsstand zur „19. Flora et Herba“
partielle Mondfinsternis

partielle Mondfinsternis


partielle Mondfinsternis, ca.4 % Verfinsterung möglich (Halbschatten: 02:41 Uhr – 6:47 Uhr MESZ, Kernschattenphase: 04:12 Uhr – 5:15 Uhr MESZ, Mitte: 04:44 Uhr MESZ)

(Beobachtungsort wird noch bekannt gegeben!)

ringförmige Sonnenfinsternis in Südamerika
„Die Mondsichel und der Abendstern“

„Die Mondsichel und der Abendstern“


Planetenbeobachtung in Volkssternwarte Riesa

bundesweiter Astronomietag an der Volkssternwarte Riesa
17. Jahresjubiläum Verein „Sternwarte Riesa e.V.“
„Eine Planetenkette am Herbsthimmel“

„Eine Planetenkette am Herbsthimmel“


Beobachtung an der Volkssternwarte Riesa

Maximum der Leoniden
„14.Glühweinnacht “ an der Volkssternwarte Riesa

„14.Glühweinnacht “ an der Volkssternwarte Riesa


Jupiter in Opposition zusammen mit dem Halbmond

Mond bedeckt Mars
Segelflugplatz Canitz „Sternschnuppenstrom Geminiden – Nacht im Maximum“
„Jahresabschlussbeobachtung unter’m Weihnachtsstern“